Fallout 4: Diese HD-Mod ist der perfekte Grund, es nochmal zu spielen

Dank einer HD-Mod sehen sämtliche Umgebungen in Fallout 4 jetzt richtig schick aus: Ein guter Anlass, nochmal ins postapokalyptische Boston zurückzukehren.

von Stephanie Schlottag,
15.03.2020 14:53 Uhr

Dank einer neuen HD-Texturen-Mod sieht das Ödland von Fallout 4 beinahe real aus. Dank einer neuen HD-Texturen-Mod sieht das Ödland von Fallout 4 beinahe real aus.

Die Spielwelt von Fallout 4 konnte sich durchaus auch beim Release 2015 schon sehen lassen: Auch wenn das Ödland selbst oft ziemlich kahl und grau-braun ausfiel, gab es zum Beispiel mit Diamond City detailreiche und liebevoll gestaltete Schauplätze.

Eine neue HD-Mod nimmt sich nun der Landschaften an und macht diese richtig schön - ohne jedoch die Stimmung stärker zu beeinflussen.

Um welche Mod geht es? Natural Landscapes (2K - 4K) heißt das Projekt, das die Landschaften von Fallout 4 auf einen modernen Stand bringen will. Die neueste Version 0.3 dieser Texturen-Mod steht seit wenigen Tagen zum Download bereit.

Modder »Spiffyskytrooper« hat sich zum Ziel gesetzt, möglichst wenig Grundlegendes an den Umgebungen zu verändern, sondern vielmehr die bereits vorhandene Welt aufzuhübschen. Es soll die »letzte Landschaften-Mod sein, die ihr braucht«.

Was steckt in Natural Landscapes?

  • Neue HD-Texturen, die sämtliche Umgebungen realistischer und schöner aussehen lassen sollen.
  • Auch Texturen für Objekte wie Müll oder Geröll werden aufgehübscht.
  • Ihr habt die Wahl zwischen der 2K- und 4K-Version der Mod.
  • Auch die offiziellen DLCs werden von Natural Landscapes unterstützt.

Wasserflächen sehen dank der Mod ebenfalls realistischer aus. Wasserflächen sehen dank der Mod ebenfalls realistischer aus.

Wie installiere ich Natural Landscapes?

  • Ladet die Mod von Nexusmods herunter.
  • Zieht die heruntergeladenen Inhalte mittels Drag & Drop in euren Fallout 4-Ordner »Dateien«.
  • Anschließend aktiviert ihr die Mod mithilfe des Mod-Managers eurer Wahl.

Solltet ihr Probleme bei der Installation oder während des Spielens haben, wendet euch am besten direkt an den Ersteller der Mod im Nexusmods-Forum.

Lieber gruseln als Natur bewundern? Falls euch die neuen Texturen keine Lust auf eine Runde von Bethesdas Open-World-Spiel machen, dann schafft es vielleicht dieses Projekt: Eine Horror-Mod bringt die Welt von Silent Hill nach Fallout 4.

zu den Kommentaren (54)

Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.