Fallout 4 - Mehr Bethesda, weniger Mass Effect: Mod baut Dialog-System um

Spielern von Fallout 4 stehen bei den Konversationen im Spiel stets nur paraphrasierte Dialog-Optionen zur Auswahl. Eine neue Dialog-Modifikation ändert das - allerdings nur in der englischen Version des Spiels.

von Tobias Ritter,
18.11.2015 14:15 Uhr

Für Fallout 4 ist eine neue Dialog-Modifikation erhältlich. Sie ersetzt die paraphrasierten Optionen durch die konkreten Aussagen des Charakters.Für Fallout 4 ist eine neue Dialog-Modifikation erhältlich. Sie ersetzt die paraphrasierten Optionen durch die konkreten Aussagen des Charakters.

Fallout 4 hat erstmals in der Geschichte der Fallout-Reihe einen vollvertonten Protagonisten. Das birgt allerdings nicht nur Vorteile: Die Dialog-Auswahl zeigt nämlich stets nur grob umschreibende Optionen an - was die Spielfigur letztlich tatsächlich sagt, bleibt jedoch zunächst unklar. Spieler von BioWare-Rollenspielen dürften das System kennen.

Abhilfe schafft nun jedoch eine neue Modifikation. Das unter anderem bei NexusMods zum Herunterladen erhältliche »Full Dialogue Interface« ersetzt die bisherigen Dialog-Optionen (Ja, Nein, Sarkasmus, mehr Informationen, Umschreibungen) durch die vollständigen Textbausteine, die der eigene Charakter nach der Auswahl sagen wird.

Außerdem ersetzt die Modifikation das Konversations-Interface durch eine nummerierte Liste, wie sie auf Fallout 3 und Fallout: New Vegas bekannt sein dürfte.

»Full Dialogue Interface« funktioniert übrigens nur mit den englischen Dialogen. Eine deutsche Version der Modifikation gibt es (noch) nicht.

Fallout 4 - Test: Fallout oder Ausfall? 23:00 Fallout 4 - Test: Fallout oder Ausfall?

Fallout 4 - Grafikpracht in 4K und mit »extremen« Details ansehen


Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen