Fallout: Miami dauert noch, aber eine brachiale Knarre gibt's schon für Fallout 4

Wer auf Fallout: Miami wartet oder einfach noch ein mächtiges Schießeisen für Fallout 4 braucht, kann sich die vierläufige Schrotflinte als Mod holen.

von Christian Just,
26.09.2020 15:15 Uhr

Ihr könnt euch das imposante Schießeisen aus Fallout: Miami schon jetzt in Fallout 4 modden. Ihr könnt euch das imposante Schießeisen aus Fallout: Miami schon jetzt in Fallout 4 modden.

Fallout: Miami zeigte kürzlich einen neuen Trailer und versetzte uns damit in postnukleare Urlaubsstimmung. Die Mod für Fallout 4, die fast ein eigenes Spiel sein könnte, hat allerdings noch kein öffentlich geteiltes Release-Datum. Die Entwickler haben zwar einen Termin im Kopf, wollen den aber noch nicht teilen.

Für virtuelle Massachusetts-Bewohner mit Fernweh gibt es aber ein kleines Trostpflaster. Bevor es eines Tages ins sonnige Florida geht, könnt ihr euch ein kleines Mod-Gimmick aus Fallout: Miami in Fallout 4 installieren. Die beeindruckend furchteinflößende vierläufige Schrotflinte.

Mit Liebe integriert

Als wäre ein brachiale Flinte nicht schon Grund zur Freude genug, integrieren die Modder vom Fallout Miami Team sogar eine kleine Quest in Fallout 4, um eine besondere Variante des Gewehrs zu erlangen. Ihr findet die Aufgabe etwas südlich von Gunner's Plaza in einem Eisenbahn-Kontrollturm, wenn ihr die Mod installiert habt.

Die normale Version findet ihr entweder als Beute bei Gunner-Feinden vom Level 25, oder ihr erwerbt sie bei KL-E-O in Goodneighbor sowie beim Waffen-Händler in eurer Siedlung.

Fallout: Miami - Das große Fan-Addon zeigt die neue Spielwelt im Trailer 1:59 Fallout: Miami - Das große Fan-Addon zeigt die neue Spielwelt im Trailer

Wie installiert man die Mod?

Zur Installation der Schrotflinte aus Fallout: Miami bietet sich der Modmanager Vortex von Nexusmods an. Installiert das Programm und wählt Fallout 4 aus der Liste der Spiele aus.

Jetzt klickt ihr auf der Download-Seite der Mod unter dem Reiter "Files" auf die Schaltfläche "Mod Manager Download". Nun sollte euch ein Popup direkt zum installierten Programm führen. Folgt nun den Bildschirmanweisungen.

Anschließend startet ihr Fallout 4 und aktiviert die "Liberator.esp" im Mod-Menü. Fertig! Jetzt solltet ihr mit der vierläufigen Flinte auf Ghul-Jagd gehen können.

zu den Kommentaren (19)

Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.