Fallout: New Vegas - Fans basteln an Multiplayer-Mod

Einige Fans von Fallout: New Vegas arbeiten derzeit an der Fertigstellung einer Multiplayer-Modifikation für Fallout: New Vegas. Es gibt bereits erste Gameplay-Videos. Zudem steht ein Beta-Test kurz bevor.

von Tobias Ritter,
28.01.2016 10:41 Uhr

Nach der lange währenden Rechts-Posse um das mittlerweile wohl eingestellte Fallout Online dürfen Fans offenbar doch noch auf eine Art Multiplayer-Spiel im Fallout-Universum hoffen. Möglich macht es ein passionierter Fan der Endzeit-Rollenspiel-Reihe, der aktuell an einer Multiplayer-Modifikation für Fallout: New Vegas arbeitet.

Wie der für das Projekt verantwortliche Reddit-Nutzer mit dem Pseudonym Mr. Mouse ausführt, sind die Entwicklungsarbeiten mittlerweile schon so weit fortgeschritten, dass ein erster Public-Release der Modifikation kurz bevor steht. Wer an dem Beta-Test teilnehmen möchte, kann sich auf der Mod-Webseite dafür registrieren.

Damit das Aufeinandertreffen von Spielern in der virtuellen Apokalypse auch möglichst fair vonstatten geht, haben die Mod-Entwickler einige Änderungen an Fallout: New Vegas vorgenommen. So gehört das VAT-Zielsystem etwa der Vergangenheit an. Spieler, die im Inventar stöbern, können sich zudem nicht fortbewegen und sind für den Zeitraum unverwundbar. Auch Download-Inhalte werden zur Zeit nicht unterstützt.

Wie die Multiplayer-Modifikation funktioniert, zeigen Mr. Mouse und sein Team bereits anhand einiger Gameplay-Videos aus dem Spiel. Im Hintergrund wird derweil weiter fleißig an neuen Features gearbeitet - für später ist zum Beispiel ein Privat-Match-Support geplant.


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen