Far Cry - Der 64bit-Patch ist da

von GameStar Redaktion,
10.05.2005 16:39 Uhr

Ubisoft, Crytek und AMD haben nun endlich das lange versprochene Update (480 MByte) für die 64bit-Unterstützung von Far Cry veröffentlicht. Um den Shooter im 64bit-Modus spielen zu können, benötigen Sie das Windows-Betriebssystem XP Pro x64 Edition. Um wieder die 32bit-Version spielen zu können, müssen Sie offiziellen Patches 1.3 und 1.31 von Crytek installieren. Dank der 64bit-Unterstützung läuft Far Cry deutlich schneller, bietet eine noch größere Sichtweite und kann noch höher aufgelöste Texturen darstellen. Gleichzeitig steht ein Extra-Content-Patch für Far Cry zum Download bereit. Dieser enthält unter anderem neue Bereiche für die Solo-Kampagne sowie zwei neue Multiplayer-Maps. Zusätzlich wurde das Physik-System nochmals verbessert, so das noch mehr Objekte miteinander interagieren können.

Premium-Kunden finden beide Files auf unserem FTP-Server.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen