FIFA 17 - Termin und Inhalte der Demo-Version bekannt?

Im Internet kursiert derzeit ein angebliches Promo-Bild, das auf eine Demo-Version für FIFA 17 hinweist. Darauf zu sehen: Die spielbaren Mannschaften und ein offizieller Demo-Termin.

von Tobias Ritter,
10.06.2016 08:43 Uhr

FIFA 17 bekommt laut dieser Promo-Grafik eine Demo-Version. Offiziell bestätigt ist das aber noch nicht.FIFA 17 bekommt laut dieser Promo-Grafik eine Demo-Version. Offiziell bestätigt ist das aber noch nicht.

Ebenso wie seine Vorgänger bekommt offenbar auch FIFA 17 eine kostenlose Vorab-Demo-Version. Das geht jedenfalls aus einer angeblichen Werbe-Anzeige hervor, die zur Zeit im Internet kursiert.

Der Grafik zufolge wird die Demo-Version vom 8. bis zum 10. September 2016 freigeschaltet - umfasst also drei Tage Spielzeit. Die Veröffentlichung des Hauptspiels ist für den 29. September 2016 vorgesehen.

In der Anspielfassung nutzbar sein soll unter anderem der 5-a-side Modus im Ultimate-Team-Part des Spiels - aber auch normale Freundschaftsspiele sind voraussichtlich wieder enthalten.

Spielbar sind angeblich die folgenden Mannschaften:

  • Arsenal London
  • Leicester City
  • Ajax Amsterdam
  • Benfica Lissabon
  • F CBarcelona
  • Borussia Dortmund
  • Juventus Turin
  • Paris Saint Germain
  • Real Madrid
  • AS Rom

Bisher haben weder Electronic Arts noch EA Canada oder EA Sports eine Demo-Fassung für FIFA 17 bestätigt. Woher die Grafik konkret stammt, ist unklar. Neuigkeiten gibt es aber voraussichtlich auf dem EA-Play-Event im Vorfeld der E3 2016.

FIFA 17 - Erster Teaser-Trailer zur Fußballsimulation 0:53 FIFA 17 - Erster Teaser-Trailer zur Fußballsimulation


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen