Fortnite: Battle Royale - Map-Überarbeitung kommt am Donnerstag, Screenshots zeigt Änderungen

Fortnite erhält zwar keine neue Karte, aber Verbesserungen an der alten. Hinzugefügt werden unter anderem eine Mine, ein Schrottplatz oder eine Stadt.

von Elena Schulz,
17.01.2018 13:44 Uhr

Die Welt von Fortnite bekommt mehr Abwechslung spendiert. Hier zu sehen: die Stadt Tilted Towers.Die Welt von Fortnite bekommt mehr Abwechslung spendiert. Hier zu sehen: die Stadt Tilted Towers.

Fortnite: Battle Royale erhält zwar keine neue Karte, die alte wird aber überarbeitet. Am Donnerstag kommen neue interessante Orte wie ein Schrottplatz, eine Stadt oder eine Mine hinzu. Erste Bilder gibt es bereits.

Die neuen Schauplätze auf den Screenshots tragen Namen wie Tilted Towers, Junk Junction oder Shifty Shafts und hauchen der Spielwelt sicher neues Leben ein. Zusätzlich werden bereits bekannte Orte überarbeitet, Biome wie Sümpfe sollen sich zudem natürlicher anfühlen.

Junk Junction Schrottplatz Die neuen Orte auf der Fortnite-Map

Motel Vacano Die neuen Orte auf der Fortnite-Map

Shifty Shafts Mine Die neuen Orte auf der Fortnite-Map

Das Update geht wahrscheinlich am Donnerstag live, allerdings kann es noch zu Änderungen kommen. Battle-Royale-Konkurrent PUBG hat mit seiner Wüstenkarte Miramar schon eine zweite Map dazubekommen.

Mehr zu Fortnite: Spieler nutzt Exploit um Premium-Währung zu erhalten, wird verklagt


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen