Fortnite: Battle Royale - Weltrekord: Duo erzielt 36 Kills in einem einzigen Match

Fortnite: BR ist der größte Konkurrent von PUBG und verbucht ebenfalls Millionen von Spielern. Im Duo errangen zwei jetzt einen neuen Weltrekord.

von Dimitry Halley,
22.01.2018 16:05 Uhr

Fortnite: Battle Royale orientiert sich zwar stark an PUBG, begeistert die Fans aber unabhängig davon. Fortnite: Battle Royale orientiert sich zwar stark an PUBG, begeistert die Fans aber unabhängig davon.

Fortnite: Battle Royale hat sich von einem optionalen Bonus-Modus von Fortnite zur eigentlichen Hauptattraktion gemausert. Für Epic Games entpuppt sich das Spiel dank Ingame-Shop als Goldgrube - und unzählige Spieler schießen sich Match für Match durch den immerwährenden Wettkampf. Im Duo, also dem Zwei-Spieler-Koop, erringen zwei besonders emsige Schützen jetzt einen neuen Weltrekord.

Die Spieler NinjasHyper und KingRichard haben in einem einzigen Match insgesamt 36 Kills gemacht. Damit liegen sie einen Abschuss über dem bisher verzeichneten Maximum. Ninja konnte 21 Gegner ausschalten, KingRichard 15. Den siegestrunkenen Clip könnt ihr in sehr kräftiger Ausdrucksweise hier anschauen:

Ähnlich wie PUBG profitiert auch Fortnite von einer sehr lebendigen Zuschauer- und Streaming-Kultur via Twitch und YouTube. NinjasHyper und KingRichard gehören auch unabhängig von ihren 36 Abschüssen zu den besten Duos überhaupt. Aktionen wie dieser Weltrekord helfen dem Spiel, lebendig zu bleiben und Leute zu begeistern. Es wird sicherlich keine vier Wochen dauern, bis jemand die 37 Kills knackt.

Fortnite: Battle Royale - Ingame-Trailer zum kostenlosen PUBG-Konkurrenten 1:19 Fortnite: Battle Royale - Ingame-Trailer zum kostenlosen PUBG-Konkurrenten

zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.