Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fortnite - Update: Downtime vorbei, Patch 3.6 ist da, bringt coole Haftgranaten

Aktuell erfolgen Wartungsarbeiten auf den Fortnite-Servern. Aber nicht verzagen: Dafür bekommt ihr mit Update 3.6 wohl die extrem coole Haftgranate.

von Dimitry Halley,
24.04.2018 12:53 Uhr

Fortnite hat Serverausfälle, allerdings sind die geplant: Patch 3.6 wird aufgespielt.Fortnite hat Serverausfälle, allerdings sind die geplant: Patch 3.6 wird aufgespielt.

Update: Die Server sind wieder online, Update 3.6 ist aufgespielt, es kann weitergezockt werden.

Ursprüngliche Meldung mit Patch Notes: Dass die Server offline sind, kann schon mal nerven, aber Wartungsarbeiten müssen eben sein. Vor allem dann, wenn in Fortnite: Battle Royale ein neuer Patch aufgespielt wird. Das neue Update 3.6 erscheint früher als üblich, nicht am Donnerstag, sondern bereits dienstags. Und es bringt eines der coolsten Gadgets aus Metal Gear Solid: Die Haftgranate.

Gut, in Solid Snakes Inventar handelte es sich um Sprengsätze, die man an unachtsame Gegner pappen konnte, aber die Funktionsweise bleibt die gleiche: Ihr könnt die Granate an Wände werfen oder an Spieler - und das Ding bleibt kleben. Ein perfides Instrument, um eure Feinde in Angst und Schrecken zu versetzen.

Apropos »Angst und Schrecken«: Wer wegen der Wartungsarbeiten bangt, sollte sich nicht allzu große Sorgen machen. Die Downtime beginnt gegen 10 Uhr morgens und sollte um 12 Uhr mittags schon wieder aus der Welt sein. Kein Vergleich zu den Abstürzen der jüngsten Vergangenheit.

Die kompletten Änderungen lest ihr in den Patch Notes auf der zweiten Seite dieser Meldung.

Quelle: Epic

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen