Freitag der 13. - Singleplayer als kostenloses Update: "Sehr bald" mehr Details

Obwohl die Entwickler von Freitag der 13. immer noch mit Bugfixes beschäftigt sind, arbeiten sie auch weiter am versprochenen Gratis-Singleplayer.

von Maurice Weber,
13.07.2017 11:27 Uhr

Der Einzelspielermodus von Freitag der 13. soll als kostenloses Update nachgereicht werden.Der Einzelspielermodus von Freitag der 13. soll als kostenloses Update nachgereicht werden.

Die Macher von Freitag der 13. wollen ihrem Versprechen treu bleiben, den Singleplayer per Gratis-Patch einzubauen. Veröffentlicht wurde das Spiel zunächst nur mit dem Multiplayer-Part. Seitdem hatte das Team mit zahlreichen technischen Problemen zu kämpfen, vor allem einem Speicherleck auf der Xbox One. Dafür stehe ein Fix aber kurz bevor.

Und die Fehlerbehebung habe die Entwicklung neuer Inhalte keineswegs verlangsamt, so die Entwickler gegenüber Gamespot. Im Gegenteil, durch den großen Erfolg des Spiels könne man die Arbeit daran sogar intensivieren:

"Dank der riesigen Unterstützung durch unsere Fans konnte unser Team mehr Ressourcen in die Entwicklung neuer Inhalte stecken, während wir uns gleichzeitig weiter darauf konzentrieren, Performance-Probleme zu beheben. Wir freuen uns enorm darauf, sehr bald mehr dazu anzukündigen."

Ein genaues Datum für diese Ankündigungen oder gar den Release des Einzelspielermodus gibt es allerdings noch nicht. Ob es sich bis dahin lohnt, das Spiel für seinen Multiplayer zu kaufen, verrät unser Test zu Freitag der 13.

Freitag der 13. - Screenshots ansehen


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen