Freitag der 13. - Releasetermin für Multiplayer, Singleplayer wird nachgereicht

Das offizielle Spiel zur berühmtem Filmserie Freitag der 13. um Serienkiller Jason Voorhees hat ein Releasedatum: Ab dem 26. Mai können Spieler zumindest den Multiplayermodus anspielen, die Einzelspielerkampagne wird nachgereicht.

von Manuel Fritsch,
22.04.2017 09:54 Uhr

Freitag der 13. - Trailer zeigt Release-Termin der Horrorfilm-Adaption 2:40 Freitag der 13. - Trailer zeigt Release-Termin der Horrorfilm-Adaption

Das ehemalige Kickstarterprojekt mit der offiziellen Filmlizenz Friday the 13th: The Game / Freitag der 13. hat endlich ein Releasedatum. Das Spiel um den Serienkiller Jason Voorhees erscheint am 26. Mai 2017 für Xbox One, PS4 und Steam als Download-Titel für rund 40 Euro.

Zum Start wird jedoch lediglich der Multiplayer-Modus des Spiels verfügbar sein, wie die Macher nun bekannt gegeben haben. Die versprochene Singleplayer-Kampagne soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeliefert werden und ist weiterhin in Arbeit. Das Update soll im Sommer dieses Jahres als kostenloser Patch veröffentlicht werden.

Mehr zum Thema: Freitag der 13. - So sieht ein komplettes Multiplayer-Match aus

Der Multiplayermodus ist ein asymmetrischer »Einer gegen Sieben«-Kampf, bei dem die sieben Campbewohner gegen die maskierte und berühmten Filmfigur überleben müssen. Zum Start stehen drei unterschiedliche Karten bereit: Camp Crystal Lake, Higgins Haven und Packanack Lodge. Ein Releasetrailer mit neuen, blutigen Exekutionen finden Sie im Kopf dieser Nachricht.

Freitag der 13. - Screenshots ansehen


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen