Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Full Spectrum Warrior

Der Teamchef spricht

Ranger, die Sie unterstützen, treffen auch verschanzte Ziele.Ranger, die Sie unterstützen, treffen auch verschanzte Ziele.

Im Echtzeit-Taktikspiel Full Spectrum Warrior geht der »Krieg gegen den Terror« in die (fiktive) nächste Runde: Ex-Taliban und irakische Loyalisten sind auf Einladung von Al Afad nach Zekistan geflüchtet. Als ethnische Säuberungen in der Region bekannt werden, entsendet die Nato eine internationale Eingreiftruppe ins Krisengebiet, um humanitäre Hilfe zu leisten und den Tyrannen zu stürzen. Sie sind mit dabei, um eine Gruppe von acht Soldaten anzuführen. Die Männer sind in zwei »Feuerteams« eingeteilt, die aus je einem Teamführer, Grenadier, Gewehr- und MG-Schützen bestehen. Sie steuern die GIs jedoch nicht höchstpersönlich, sondern erteilen Befehle: In der frei drehbaren 3D-Umgebung geben Sie mit der rechten Maustaste Bewegungs-Kommandos und markieren mit der linken, wohin die Soldaten zielen sollen. Einen Feuerknopf gibt's nicht, das Schießen überlassen Sie den Soldaten. Die sind ausreichend treffsicher und bekämpfen eigenständig Feinde, die in ihr Blickfeld laufen. Den Einsatz von Hand- und Rauchgranaten sowie den M203-Granatwerfer kontrollieren Sie hingegen selbst und bestimmen per Flugbahn-Einblendung das Ziel. So einfach, wie die Steuerung klingt, ist sie auch: In wenigen Minuten kommandieren Sie ihre Untergebenen wie im Schlaf.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 926,1 KByte
Sprache: Deutsch

2 von 6

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen