gamescom: Fast 6 Millionen Zuschauer waren dabei, Termin für 2022 steht

Die Veranstalter der gamescom 2021 ziehen eine erste Bilanz und kündigen im selben Atemzug den offiziellen Termin für die gamescom 2022 an.

von Vali Aschenbrenner,
31.08.2021 11:33 Uhr

Wie schon im vorangegangenen Jahr fand die gamescom 2021 rein digital statt. Das hat dem Erfolg der deutschen Videospielmesse aber keinen Abbruch getan - wie die Veranstalter nun im Zuge einer ersten Bilanz bekannt geben.

So haben insgesamt fast sechs Millionen Zuschauer aus über 180 Ländern die diesjährige Opening Night Live mit Moderator Geoff Keighley mitverfolgt. Zu den besten Zeiten schalteten knapp zwei Millionen Videospiel-Fans gleichzeitig ein.

Was die Zuschauer dabei mitverfolgen konnten? Während der Eröffnungs-Show wurde nicht nur das neue Saints Row angekündigt, sondern auch Marvel's Midnight Suns - ein XCOM-Verschnitt für Superhelden wie Wolverine, Doctor Strange, Magik oder Doctor Strange. Neuigkeiten zu Age of Empires 4 und Call of Duty: Vanguard gab es ebenso.

Alle News und Neuankündigungen wie zum Beispiel zu Far Cry 6, Valheim oder Park Beyond und New World findet ihr übrigens in unserer Übersicht:

Das passierte auf der Opening Night Live 2021   39     3

Mehr zum Thema

Das passierte auf der Opening Night Live 2021

Bei der Opening Night Live handelte es sich aber freilich nicht um die einzige Show der gamescom 2021. Den Anfang machte immerhin schon die Xbox-Show im Vorfeld der digitalen Messe. Hier gab es unter anderem neues Gameplay zu Forza Horizon 5, frische Infos zu kommenden Inhalten für den Flight Simulator und neue Spielszenen zu Dying Light 2.

Natürlich haben wir auch hier eine praktische Übersicht für euch in petto. Werft am besten selbst einen Blick in sämtliche Neuigkeiten, die es auf der Microsoft-Show für Gaming-Fans gab:

Das passierte auf der Xbox-Show 2021   11     5

Mehr zum Thema

Das passierte auf der Xbox-Show 2021

Zu guter Letzt gab es dann noch die Future Games Show. Die stand neben neuen Infos, Trailern und Gameplay zu spielen wie Jurassic World Evolution 2, Life is Strange: True Colors oder Vampire: The Masquerade - Bloodhunt vor allem im Zeichen vieler, vieler Indie-Titel. Eine Übersicht bekommt ihr in der folgenden … Übersicht.

Das passierte auf der Future Games Show 2021   1     6

Mehr zum Thema

Das passierte auf der Future Games Show 2021

gamescom 2022 hat einen Termin

Nach der gamescom ist bekanntermaßen vor der gamescom. Deswegen gibt es jetzt schon einen offiziellen Termin für die nächstjährige Veranstaltung: Die gamescom 2022 findet vom 24. bis 28. August statt.

Konkretere Informationen gibt es derzeit nicht, der Veranstalter scheint aber schon mal darauf zu pokern, dass die gamescom 2022 kein rein digitales Event wird: »Wir freuen uns, dich vom 24. bis 28. August 2022 hoffentlich wieder vor Ort in Köln und nicht nur digital zu sehen!« - lässt die offizielle Pressemitteilung verlauten.

Disclaimer
Wie im vergangenen Jahr produzierte die Webedia Gaming (GameStar, GamePro, MeinMMO) das deutschsprachige gamescom Studio. Damit begleiten wir die digitale Spielemesse auch 2021 als offizieller Medienpartner.

Wie ist für euch die gamescom 2021 gelaufen: Wart ihr mit der rein digitalen Veranstaltung zufrieden oder würdet ihr euch 2022 darauf freuen, in Köln wieder persönlich durch die Messehallen zu laufen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.