GameStar-Podcast - Folge 36: Die Zukunft nach der E3 - Wohin streben Open Worlds, Loot Shooter und Mobile Games?

Im finalen E3-Podcast blicken wir in die Zukunft, analysieren die gegenwärtigen Stoßrichtungen von Open Worlds, EAs Strategie hinter Anthem, den Aufschwung der Switch. Außerdem enthüllen wir Michas geheimes Faible für Mobile Gaming.

von Dimitry Halley,
23.06.2018 08:00 Uhr

Loot Shooter haben oft Probleme. Wird Anthem das ändern?Loot Shooter haben oft Probleme. Wird Anthem das ändern?

Die E3 2018 ist gelaufen - und wir wagen einen Spagat: Denn ihr habt euch einen weiteren Podcast zu den Highlights, Trends und Lowlights der Messe gewünscht, wir wollen aber natürlich nicht zu sehr in der Vergangenheit verweilen. Schließlich muss man im digitalen Zeitalter ja immer hip und aktuell sein. In Twitter- und Instagram-Zeitmessungen ist die E3 schon Jahrhunderte her.

Doch wir halten euren Wünschen die Treue und sprechen einfach über das, was die E3 ja ohnehin zeigen will: Die eindrucksvollen Dinge, die in den kommenden Monaten, Jahren, Jahrzehnten auf uns zukommen.

Und damit nicht genug: Exklusiv für unseren E3-Block liefern wir euch diese Podcast-Folge ebenfalls öffentlich, also nicht auf Plus-User beschränkt.

Schon in der letzten Folge haben wir Zukunftsthemen wie Cyberpunk 2077, Fallout 76, Game Streaming und die Diskussionen um The Last of Us 2 abgehakt. Diese Woche analysieren wir die angekündigten Open Worlds von Assassin's Creed: Odyssey, Dying Light 2, Just Cause 4 und Co., um über die verschiedenen Stoßrichtungen zu sprechen, die sich hier abzeichnen. Denn die Zukunft offener Welten ist spannender, als man denken könnte.

Außerdem nehmen wir - das sind Maurice, Micha und Dimi - Loot Shooter wie Anthem, Destiny 2 und The Division 2 aus zig Blickwinkeln unter die Lupe, um zu erklären, wer das Rennen gewinnen könnte. Und »last but not least« diskutieren wir darüber, wie sich Michael Graf in der S-Bahn die Zeit vertreibt!

Wie immer könnt ihr den Podcast über das obige Embed anhören, außerdem gibt es den GameStar-Podcast auf iTunes und Spotify. Und weil jede zweite Folge exklusiv für GameStar Plus erscheint, bekommen Plus-Mitglieder einen personalisierten RSS-Feed, mit dem sie einfach alle Folgen komfortabel auf ihr Smartphone saugen können. Wer auf die Hälfte der Folgen verzichten kann, der sei auf unseren regulären RSS-Feed verwiesen, der nur die öffentlichen Episoden enthält.

Folge verpasst? Hier gibt's alle Podcast-Episoden in der Übersicht

Mehr zum Thema

Mit dieser dritten Folge beenden wir unseren großen Themenkomplex zur E3 2018. Unser erstes E3 Fazit ist wie gesagt ebenfalls öffentlich zugänglich, Plus-User können außerdem in einer exklusiven Folge mehr über die Höhepunkte und Pleiten erfahren, die Micha und Dimi auf dem Messealltag in Los Angeles erlebten.

Wir hoffen, ihr habt mir unserer E3-Berichterstattung im Podcast, in unserem Live-Streaming-Format Max sowie auf GameStar.de genauso viel Spaß wie wir. Außerdem möchten wir euch noch ans Herz legen:

50 Minuten Cyberpunk 2077: Michas kolossale Plus-Preview
Assassin's Creed: Odyssey gespielt: Dimis erstes Fazit zur Zukunft von Assassin's Creed
The Division 2 gespielt: Viele Versprechen, bekanntes Fundament

Alle neuen Spiele der E3 2018 - Video: Die Top-Spiele für PC & Konsole 2018/2019 15:36 Alle neuen Spiele der E3 2018 - Video: Die Top-Spiele für PC & Konsole 2018/2019


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen