GameStar Podcast - Folge 62: Endgegner Speedrunning - Wenn selbst Cuphead zu leicht wird

Zwei Speedrunner erzählen, was sie daran reizt, Spiele möglichst schnell durchzuspielen. Und welche Spiele sie niemals »runnen« würden.

von Michael Graf, Dimitry Halley,
06.07.2019 08:00 Uhr

Speedrunning mit Mario: »Die Prinzessin ist in einem an... Hey, warte!« Speedrunning mit Mario: »Die Prinzessin ist in einem an... Hey, warte!«

Ihr habt 15 Sekunden Zeit, diesen Text zu lesen - los! In dieser besonders rasanten Folge des GameStar-Podcasts sprechen Dimi und Micha über das Thema Speedrunning, und zwar mit unseren Gästen Heinki und MrTiger92, die ihre Speedruns live auf Twitch übertragen.

Was reizt die beiden daran, in 39 Minuten, 47 Sekunden durch Deus Ex: Mankind Divided (Heinki) oder in 54 Minuten, 48 Sekunden durch Titan Quest (MrTiger92) zu stürmen? Das sind doch eigentlich eher Spiele, in denen Fans gerne möglichst viel Zeit verbringen.

Außerdem beleuchten wir, wie sich die engagierte Speedrunning-Community organisiert, welche unterschiedlichen Arten von Speedruns es gibt, und wie man überhaupt Speedrunner wird.

Nicht unerwähnt lassen wollen wir auch die Wohltätigkeits-Events der Speedrunning Szene - kürzlich etwa Summer Games Done Quick, und bald startet der Summer Marathon der European Speedrunner Assembly (ESA).

Ziel erreicht! Wer länger als 15 Sekunden gelesen hat, muss noch mal von vorne anfangen. Und wer sich weiter für das Thema interessiert, dem sei Speedrun.com empfohlen, wo sich auch die Statistiken von Heinki und MrTiger92 finden.

Zur Übersicht: Alle Episoden des GameStar-Podcasts

Den GameStar-Podcast gibt es auch auf iTunes, Spotify und Stitcher. Wir freuen uns über jeden Kommentar und jede positive Bewertung. Weil jede zweite Podcast-Episode für GameStar Plus erscheint, gibt es zudem einen RSS-Feed für Plus-User, mit dem ihr alle Folgen auf euer Smartphone laden könnt. Den regulären RSS-Feed ohne Plus-Folgen findet ihr hier.


Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen