GameStar umarmt den Pinguin - Zweites Linux-Sonderheft im Handel

von Dirk Steiger,
24.07.2006 10:04 Uhr

"Software ist wie Sex; beides ist viel besser, wenn's umsonst ist". Mit solchen kessen Sprüchen würzt Linux-Schöpfer Linus Torvalds für gewöhnlich seine seltenen Interviews. Trotz des eher praktischen Ansatzes seines offenen und kostenlosen Betriebssystem lässt es sich mit Linux auch vorzüglich spielen. Wer die Windows-Alternative selbst einmal gefahrlos auf dem eigenen Rechner ausprobieren möchte, ist mit dem zweiten GameStar-Sonderheft zum Thema "Linux für Spieler" bestens bedient.

Auf der randvollen 8,5-GB-DVD befindet sich eine von GameStar speziell angepasste Version von Suse Linux 10.1, das sich bequem und sicher parallel zu einer bestehenden Windows-Installation aufspielen lässt. Zusätzlich haben wir ausgewählte Demos (unter anderem Darwinia, Gorky 17 und X2), komplette Spiele (America's Army, Warsow, Beneath a Steel Sky, Flight of the Amazon Queen) sowie zahlreiche Patches und Dedicated Server für aktuelle Spiele-Hits auf den Datenträger gepackt.

Ab sofort ist das GameStar Sonderheft 6/06 "Linux für Spieler" am Kiosk für 7,99 Euro erhältlich - oder gleich im GameStar-Shop direkt nach Hause bestellen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen