Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Death's Door: Ein Action-Rollenspiel-Geheimtipp, der mir besonders am Herzen liegt

Das Action-Rollenspiel Death’s Door zeigt exemplarisch, warum Innovation für gute Spiele gar nicht so wichtig ist. Die Krähe macht den Unterschied!

von Elena Schulz,
30.06.2021 18:00 Uhr

Death's Door ist eine Action-Rollenspiel-Mischung aus Dark Souls und Zelda, die in der Preview durch smartes Design überzeugt. Death's Door ist eine Action-Rollenspiel-Mischung aus Dark Souls und Zelda, die in der Preview durch smartes Design überzeugt.

Wusstet ihr, dass Krähen sich Gesichter merken und ihre Freunde vor unfreundlichen Menschen warnen? Oder dass sie Nüsse auf die Straße werfen, damit Autos die Schalen knacken und Werkzeuge nutzen können? Nein?

Ich schon. Ich bin fasziniert, ja wahrscheinlich ein bisschen besessen von diesen Vögeln. Ich rede zum Beispiel täglich mit der Krähe, die vor meinem Fenster chillt - bestimmt, weil sie unsere Gespräche so schätzt. Und ich habe auch schon eine kleine Krähenarmee angefüttert, was meine Nachbarn weniger gefreut hat. Kurz, ich bin ein bisschen verrückt. Aber schaut nur, wie niedlich sie auf ihren kleinen Krähenbeinchen hopsen!

Jetzt teilt natürlich nicht jeder diese enorme Begeisterung für Federvieh. Trotzdem trifft Death's Door bei seinem schwarzgefiederten Helden genau die richtige Entscheidung. Denn ein liebenswerter Piepmatz macht ein knallhartes Action-Rollenspiel viel erträglicher als der x-te grimmige Schwertkämpfer und steht damit sinnbildlich für einen klugen Designkontrast.

Die Autorin:
Elena Schulz (@Ellie_Libelle) will später unbedingt Hühner haben, weil Krähen sich schlecht als Haustiere halten lassen. Zum Glück gibt es sogar welche, die wie Dark-Souls-Bosse aussehen. Die Pandemie hat sie außerdem genutzt, um die Gänsearten im Park näher kennenzulernen. Wusstet ihr, dass Weißwangengänse zum Seevogel des Jahres 2021 gekürt wurden? Nein? Gern geschehen! Ach ja, sie interessiert sich nebenbei auch noch für Spiele und zockt bis Elden Ring erscheint jedes Soulslike rauf und runter.

Lachen ist die beste Medizin

Haha, versteht ihr, weil wir ein Vogel...? Ok, lassen wir das. Haha, versteht ihr, weil wir ein Vogel...? Ok, lassen wir das.

Kommen wir mal zu den hüpfenden Krähenbeinchen zurück. Egal, wie klug Krähen sind, irgendwie sehen sie immer unbeholfen aus, wie sie da rumstaksen und mit dem Köpfchen wackeln. Denen kann man gar nicht wirklich böse sein oder? Auch nicht, wenn sie zum zehnten Mal zu langsam ausweichen und vom Zwei-Meter-Schwert eines Ritters zermalmt werden.

Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar