New World übernimmt die Steam Charts mit voller Wucht

Die Beta von New World hat sich auch auf die Bestsellerliste bei Steam ausgewirkt. Dahinter gibt es ebenfalls viel Bewegung.

von Sören Diedrich,
26.07.2021 11:27 Uhr

New World kann derzeit offensichtlich viele Neugierige von sich überzeugen und erklimmt dadurch die Steam-Charts. New World kann derzeit offensichtlich viele Neugierige von sich überzeugen und erklimmt dadurch die Steam-Charts.

Nicht zum ersten Mal repräsentieren die Steam Charts die Entwicklungen der vergangenen Tage in Form von zahlreichen Verschiebungen und einem neuen Spitzenreiter. Nachdem in der letztwöchigen Bestsellerliste von den alten Haudegen GTA 5 und Red Dead Redemption 2 ausnahmsweise mal nichts zu sehen war, kehren die Dauerbrenner wieder zurück.

New World gleich zwei Mal an der Spitze

Wenn ein Spiel sich bereits den ersten Platz krallt, könnte man meinen, dass es wenigstens das restliche Podium für andere Titel freihält. Doch New World kennt keine Gnade und schnappt sich nicht nur das oberste Treppchen, sondern belegt auch noch den zweiten Platz gleich mit. Grund dafür ist, dass sich neben der normalen Fassung auch die Deluxe-Variante gut verkauft.

Wie gut ist New World? Wir haben ebenfalls bereits in das kommende Amazon-MMO reingespielt und sind in vielen Punkten sehr angetan. Dennoch wird das Spiel definitiv nicht für jeden etwas, wie wir in unserer Preview aufzeigen.

New World hat uns beim neusten Anspielen überrascht 13:19 New World hat uns beim neusten Anspielen überrascht

Hinter dem Spitzenreiter darf sich der neueste RimWorld-DLC mit dem Titel »Ideology« über den letzten verbliebenen Podiumsplatz freuen. Die Sci-Fi-Kolonie-Sim begeistert auf Steam noch immer zahlreiche Spieler und kommt bei den Rezensionen daher sowohl kürzlich als auch insgesamt auf »äußerst positive« Kritiken.

Ein düsteres Redaktionsgeheimnis: Wusstet ihr eigentlich, dass die GameStar-Redaktion rund um Micha, Petra, Markus, Maurice und Co. ebenfalls schon mal ein Leben als RimWorld-Kolonisten geführt haben? Nein? Kein Wunder, dass solche Dinge von den Beteiligten lieber unter den Tisch gekehrt werden. Das Drama von GameStar-Island, eine chronologische Aufbereitung der tragischen Ereignisse:

Die GameStar-Redaktion in RimWorld: »Ich hoffte auf ein Massaker«   35     17

Mehr zum Thema

Die GameStar-Redaktion in RimWorld: »Ich hoffte auf ein Massaker«

Eine Krähe schafft den Einzug in die Top-10

Auf den Plätzen dahinter gab es viele Bewegungen nach oben und unten. Der größte Verlierer ist Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin, das sich letzte Woche noch an der Spitze befand und nun auf Platz 8 abgerutscht ist. F1 2021 wurde von der Konkurrenz sogar ohne DRS überholt und rutscht somit auf Platz 4.

Es gibt auch zwei Neuzugänge: Das Krähen-Abenteuer Death's Door kann einen passablen Verkaufsstart hinlegen und sich dadurch Platz 9 krallen. Auf dem zehnten Platz kann die Open-World-Zombiehatz Days Gone ein kleines Comeback feiern. Das Valve Index VR-Kit kann eine Position gutmachen und springt auf Platz 5.

In Death's Door seid ihr eine Krähe und sammelt Seelen der Toten ein 1:44 In Death's Door seid ihr eine Krähe und sammelt Seelen der Toten ein

Steam Verkaufscharts (19. Juli bis 25. Juli 2021)

  1. New World
  2. New World
  3. RimWorld Ideology
  4. F1 2021
  5. Valve Index VR Kit
  6. Grand Theft Auto 5
  7. Red Dead Redemption 2
  8. Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin
  9. Death's Door
  10. Days Gone

Die Liste setzt sich aus den Top-10-Bestsellern auf Steam in der vergangenen Woche zusammen. Die Platzierungen werden jeden Sonntag aktualisiert und via XML-Feed ausgegeben.

Übrigens: Habt ihr gewusst, dass ihr GameStar direkt auf Steam folgen könnt? Mit unserem Kurator-Programm seht ihr Tests und Empfehlungen immer direkt im Shop und seid beim Stöbern noch besser informiert.

zu den Kommentaren (68)

Kommentare(68)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.