Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Ghost Recon Advanced Warfighter 2

Mal hü, mal hott

Die Ghosts arbeiten jetzt in zwei Gefechtsmodi: Recon oder Assault – Spähtrupp oder Angriff. Als Recon wählen sie schallgedämpfte Waffen und huschen von Deckung zu Deckung, im Assault-Modus stürmen die Burschen vor und schießen auf alles, was Feind ist. So schleichen wir mit dem auf Spähen gedrillten Team durch einen Vorort von Juarez. Wir pirschen an Wellblechhütten und windschiefen Zäunen vorbei – Advanced Warfighter 2 wirkt noch einen Tick glaub- würdiger als der Vorgänger. Auf einer Anhöhe können wir ein Rebellenlager einsehen.

Feinde werden wie gewohnt mit roten Rauten markiert, da fällt uns der Überblick leicht. Nun befehlen wir den Assaultmodus: Die Ghosts stecken ihre schallgedämpften Maschinenpistolen weg, packen schweres Kaliber aus und eröffnen das Feuer. Während das MG loshämmert, schießt unser Grenadier in eine Gruppe Gegner. Die Explosion entzündet ein parkendes Auto, Trümmerteile fliegen umher. Spektakulär, das sieht sogar besser aus als im ersten Teil!

3 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.