Grafikmods für Fallout 3 - Links und Installationsanleitung

In der GameStar-Ausgabe 06/09 haben wir auf Grafikmods für Fallout 3 hingewiesen. Hier sind die Links und die Installationsanleitung.

von Christian Fritz Schneider,
28.04.2009 18:00 Uhr

In der neusten GameStar-Ausgabe 06/09 (ab 29. April am Kiosk) stellen wir einige Grafikmods für das Endzeit-Rollenspiel Fallout 3 vor. Wo Sie die Modifkationen für Fallout 3 herunterladen können und wie Sie diese installieren, erfahren Sie hier.

Bevor Sie die Mods nutzen können, müssen Sie die Datei Fallout.ini unter Vista im Verzeichnis »Documents/My Games/Fallout3« und unter Windows XP im Ordner »Eigene Dateien« mit einem Texteditor bearbeiten. Dazu können Sie das Windows-Standardprogramm Notepad nutzten. Suche Sie in der Datei die Zeile »bInvalidateOlderFiles=0« und setzten Sie den Wert von 0 auf 1, damit sagen Sie Fallout 3, dass es auf neue Dateien zugreifen soll.

Fallout 3 - Grafikmods ansehen

Nun müssen Sie dem Spiel noch zeigen, wo die neuen Dateien liegen. Dazu laden Sie die gewünschte Grafikerweiterung herunter, entpacken die Files in den Data-Ordner im Fallout-Verzeichnis und schreiben anschließend die Verzeichnispfade, erneut mit einem Texteditor, in die Datei »ArchiveInstallation.txt«, die Sie ebenfalls im Data-Ordner finden.

Ein Beispiel: Damit Fallout 3 die neuen Texturen für die Felsen erkennt, entpacken Sie die Dateien »RockCanyonCluster01.dds« und »RockCanyonCluster01_n.dds« aus dem herunter geladenen Modpaket in den Data-Ordner und zwar ins Unterverzeichnis »textures/landscape/« (gegebenenfalls anlegen). Danach ergänzen Sie die Datei »ArchiveInstallation.txt« um die Textzeilen »textures/landscape/RockCanyonCluster01.dds« und »textures/landscape/RockCanyonCluster01_n.dds«.

Beim nächsten Fallout-Start lädt das Spiel die neuen Texturen. Die meisten Mods liefern die Einträge für die Archiv-Datei in der beigefügten Readme mit. Teilweise verändern die Download-Pakete die gleichen Texturen. Sie sollten also immer Ihre Lieblingstexturen zuletzt installieren. Die Einträge in der »ArchiveInstallation.txt« können Sie dann einfach übernehmen. Wir empfehlen die Installation der Texture-Mods in der Reihenfolge der angegeben Downloadlinks.

Downloadlinks für Fallout 3-Grafikmods:

» Das große HD-Texturen-Paket herunterladen.
» HD-Bodentexturen herunterladen.
» HD-Texturen für Megaton herunterladen.
» HD-Texturen für Rivet City herunterladen.


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen