Bei Steam, Epic & Co. sind am Wochenende 5 Spiele kostenlos

Auch an diesem Wochenende gibt's wieder kostenlose Spiele verteilt über alle Launcher. Mit dabei diesmal drei Epic-Geschenke.

von Dimitry Halley,
13.05.2022 12:07 Uhr

Offenkundig hat sich der Sommer hierzulande entschieden, einfach schon im Mai anzufangen. Hier in München strömen die Menschen bereits ans Isarufer, mampfen Eis, planschen im Wasser - aber zumindest viereinhalb Gründe gibt's am Wochenende, eventuell doch ein paar Stündchen drinnen zu verbringen, denn auf Steam, Epic und in Ubisoft Connect (aka Uplay) sind fünf Spiele kostenlos! Einige davon werden wie immer dauerhaft verschenkt.

Warum dann nur viereinhalb statt fünf Empfehlungen? Weil Out of Reach: Treasure Royale leider eine ziemliche Multiplayer-Gurke zu sein scheint. Das Piraten-Battle-Royale sieht zwar auf den Screenshots echt schick aus, hat aber aktuell weltweit bloß 13 aktive Spieler. Da wird ein volles Match wahrscheinlich schwieriger zu finden sein als die Schatzinsel oder Big Whoop.

Aber reden wir erstmal über das Highlight der Woche.

Highlight der Woche: The Division 2

The Division 2 - Test-Video zum vorbildlichen Loot-Shooter 9:23 The Division 2 - Test-Video zum vorbildlichen Loot-Shooter

Genre: Loot-Shooter | Entwickler: Massive | Release: 7. Februar 2019 | GameStar-Wertung: 88 | Kostenlos spielbar bis: 15. Mai 2022

The Division 2 lebt wieder! Oder zumindest mehr als in den letzten 12 Monaten, denn mit Season 9 bekommt das Spiel sein erstes echtes Content-Update seit dem (ziemlich coolen) Addon Warlords of New York. Und um die neue Inhaltserweiterung Verborgene Allianz zu bewerben, lässt euch Ubisoft das Hauptspiel bis zum 15. Mai 2022 komplett kostenlos spielen.

An der Grundformel von The Division 2 hat sich über die Jahre natürlich nichts geändert: Wahlweise zieht ihr solo oder im Koop durch ein ausuferndes Washington, um alle möglichen Terrormilizen über den Haufen zu schießen, jede Menge Beute einzusacken und die hanebüchen platt erzählte Story voranzutreiben. Aber The Division 2 spielt man nicht für die Geschichte, sondern für das immer noch herausragende Deckungs-Shooter-Gameplay.

Also falls ihr am Wochenende noch nichts vorhabt: Trommelt eure Liebsten zusammen und gönnt euch ein paar Stunden Action.

Wo kostenlos spielen?

Um das Gratiswochenende von The Division 2 zu aktivieren, müsst ihr euch in Ubisoft Connect (also Uplay) einloggen und das Spiel dort herunterladen. Dann starten und ab geht's.

Steam & Epic: Diese 4 Spiele werden dauerhaft verschenkt

Falls ihr keinen Bock auf The Division 2 habt, keine Bange: Auf Epic und Steam gibt's noch vier weitere kostenlose Spiele - und die werden allesamt dauerhaft verschenkt. Ihr aktiviert sie also einmalig und behaltet sie bis zum Ende des Internets in eurer Bibliothek. Gehen wir die Kandidaten mal durch.

  • Prey: Eine der coolsten Sci-Fi-Shooter der letzten 10 Jahre wird im Epic Store verschenkt. Wobei Sci-Fi-Shooter zu kurz greift: Als sogenannte Immersive Sim erbt Prey die großen Stärken von Deus Ex und System Shock. Ihr erkundet also jeden Winkel der Raumstation und bekommt für jede Herausforderung zig Lösungswege.
  • Redout: Es gab F-Zero, es gab Wipeout ... und dann gab es sehr lange keinen ultrahypermegaschnellen Racer mehr. Doch Redout ändert das und wird im Epic Store verschenkt.
  • Jotun: Ihr habt Lust auf nordische Mythologie? Dann ist Jotun ein Muss. Ebenfalls im Epic Store.
  • Out of Reach: Treasure Royal klingt auf dem Papier super: Ein Battle Royale im Piratensetting. Aber tatsächlich sind die Server weitestgehend leer und die Kritiken eher gemischt. Falls ihr neugierig seid, dann schaut mal in Steams Free Weekend rein. Erhofft euch aber nicht zu viel.

Weitere kostenlose Spiele

Hach, was wäre eine Meldung zu den kostenlosen Spielen am Wochenende ohne eine ordentliche Werbung für unser eigenes Gratis-Angebot? Im Monat Mai verschenken wir an alle Mitglieder von GameStar Plus das Survival-Strategiespiel Dead in Vinland. Und wie es der Name vermuten lässt, geht es auch hier in nordische Gefilde:

Dead in Vinland gratis bei GameStar Plus: Darkest Dungeon als Survival-Spiel   31     12

Mehr zum Thema

Dead in Vinland gratis bei GameStar Plus: Darkest Dungeon als Survival-Spiel

Außerdem lohnt sich natürlich immer ein Blick in GOGs dauerhaft kostenloses Spieleregal. Dort findet ihr Klassiker wie Beneath a Steel Sky, Lure of the Temptress und ein paar alte Ultima-Meilensteine. Ist für euch diesmal was dabei? Haut eure Meinung gerne in die Kommentare. Wir wünschen ein schönes Wochenende!

zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.