GTA 5 und Online werden besser: Alle Infos zum NextGen-Upgrade

GTA 5 wird 2022 für PS5 und Xbox Series X/S überarbeitet. Wir liefern euch alle Infos zum Release, dem Gameplay und den Trailern von für NextGen-Konsolen.

von Vali Aschenbrenner, Christian Just,
15.03.2022 07:28 Uhr

Wir fassen für euch alle bisher bekannten Infos zu Release, Gameplay und mehr von GTA 5 Expanded and Enhanced zusammen. Wir fassen für euch alle bisher bekannten Infos zu Release, Gameplay und mehr von GTA 5 "Expanded and Enhanced" zusammen.

GTA 5 ist nicht totzukriegen: Mehr als acht Jahre nach dem ursprünglichen Release verpasst Rockstar Games dem Spiel eine neue Version. Expanded and Enhanced (so lautete zumindest zwischenzeitlich die Bezeichnung) erscheint explizit für PlayStation 5 und Xbox Series X/S. PC-Spieler gehen demnach also vorerst leer aus und ob irgendwann Updates dafür folgen, ist aktuell nicht bekannt.

Letztes Update: 14. März 2022
Neu: Artikel zum NextGen-Release von GTA 5 auf den neuesten Stand gebracht

Damit ihr einen Überblick behaltet, was genau es mit GTA 5 für NextGen auf sich hat und was sich für GTA Online ändert, fassen wir hier alle wichtigen Infos für euch zusammen. Wollt ihr hingegen wissen, was Rockstar für die (ferne) Zukunft plant, findet ihr in dem folgenden Artikel alle wichtigen Infos zu GTA 6:

Die wichtigsten Leaks und Gerüchte   187     6

GTA 6

Die wichtigsten Leaks und Gerüchte

GTA 5: Alles, was ihr zur NextGen-Version wissen solltet

Release: Wann erscheint GTA 5 für NextGen?

GTA Expanded and Enhanced erscheint am 15. März 2022. Ursprünglich war der Release für den 11. November 2021 geplant. Allerdings wurde die Veröffentlichung im Rahmen des letztjährigen Playstation Showcase verschoben.

Zeitgleich erscheint GTA Online als Standalone-Version: Besitzer eine PS5 können sich GTA Online Standalone für die ersten drei Monate kostenlos dauerhaft sichern, Xbox-Besitzer müssen in diesem Zeitraum zahlen. Danach kostet das Spiel anscheinend auf beiden Plattformen bare Münze. Mehr zu den Preisen der NextGen-Version erfahrt ihr weiter unten.

Plattformen: Für was erscheint die NextGen-Version?

Bei der neuen Version von GTA 5 handelt es sich um eine NextGen-Neuauflage für PlayStation 5 und Xbox Series X, die explizit für Konsolen erscheint. Ob und wann beispielsweise die Überarbeitung von GTA Online oder die Standalone-Version davon auch für PC erscheint, ist aktuell nicht bekannt.

Preis: Wie viel kostet GTA 5 für NextGen?

Im PSN und Microsoft Store findet ihr die Einträge zur NextGen-Version von GTA 5. Die unterschiedlichen Varianten kommen demnach zu den folgenden Preisen:

  • Story Mode (mit GTA Online und Singleplayer)
    • PS5: Bis zum 14. Juni 10 Euro, danach 40 Euro
    • Xbox Series X/S: Bis zum 14. Juni 20 Euro, danach 40 Euro
  • GTA Online (ohne Singleplayer-Kampagne)
    • PS5: Drei Monate lang kostenlos
    • Xbox: 10 Euro

Kostenloses GTAO-Standalone für PS5: Spieler auf PlayStation 5 können sich exklusiv ab 15. März 2022 die ausgekoppelte Version von GTA Online für drei Monate kostenlos schnappen und dauerhaft behalten.

Kein Gratis-Upgrade: Besitzer von GTA 5 für PS4 oder Xbox One können nicht kostenfrei auf die NextGen-Version aufrüsten. Wer das Spiel also bereits auf aktuellen Konsolen besitzt und nochmal auf Playstation 5 oder Xbox Series X erleben möchte, wird noch einmal zur Kasse gebeten.

Preload: Wann startet der Download?

GTA 5 und GTA Online auf PS5 und Xbox Series X/S stehen seit dem 8. März 2022, also mit Beginn der Vorverkäufe, zum Vorab-Download zur Verfügung.

Downloadgröße: Inzwischen gibt es auch mehr Informationen darüber, wie groß der Download ausfällt:

  • Playstation 5: 87 GB
  • Xbox Series X: 94 GB

Box-Verkäufe kommen später: Physische Versionen der NextGen-Spiele kommen im April 2022 in den Handel. Hier will Rockstar demnächst genauere Infos liefern.

Los Santos und Umland sollen dank NextGen-Upgrade noch einmal deutlich schöner aussehen. Los Santos und Umland sollen dank NextGen-Upgrade noch einmal deutlich schöner aussehen.

Neue Features: Was für Inhalte bringt die NextGen-Version?

Alle bisher bekannten Details zu den Verbesserungen und neuen Features findet ihr in der folgenden Liste. Das soll GTA 5 für NextGen bringen:

  • 4K und bis zu 60fps
  • Drei Leistungsmodi (Fidelity, Performance RT und Performance)
  • Bessere Texturen, Anti-Aliasing, Schatten, Explosionen und Sichtweite
  • HDR- und Raytracing-Support
  • Schnellere Ladezeiten dank SSDs
  • 3D-Audio-Effekte
  • Haptisches Controller-Feedback (PlayStation 5)
  • Neue Waffen, Fahrzeuge und Aktivitäten
  • Leistungssteigerungen für ausgewählte Fahrzeuge
  • Erweiterte Tierwelt, neues Vegetations-System und dichterer Verkehr
  • Verbesserte Schadens- und Wettereffekte (Directional Damage)

Zu den Performance Modes: Laut Rockstar sollen die Grafik-Leistungsmodi je nach Gusto unterschiedliche Stärken und Schwächen mitbringen:

  • Der Wiedergabetreuemodus (Fidelity) bietet eine native 4K-Auflösung mit einer Ziel-Framerate von 30 FPS sowie Raytracing und Grafikoptionen, die für die bislang detailreichste Version sorgen.
  • Der Leistungsmodus (Performance) bietet eine hochgerechnete 4K-Auflösung mit 60 FPS mit zusätzlichen Elementen, die eine ultrahohe Leistung ermöglichen.
  • RT-Leistung (Performance RT) ist ein Modus, der hochgerechnete 4K-Auflösung sowie zusätzliches Raytracing bietet, aber trotzdem optimale Leistung unterstützt, mit einer Ziel-Framerate von 60 FPS.

Exklusive Autos in GTA Online: Die NextGen-Fassung von GTA Online kommt außerdem mit einer Handvoll exklusiver neuer Fahrzeuge. Preise, Bilder und bei welchem Anbieter ihr sie bekommt, entnehmt ihr der folgenden Liste:

  • Pfister Astron Custom bei Legendary Motorsports für 1.720.000 GTA-Dollar
  • Coil Cyclone II bei Legendars Motorsports für 2.250.000 GTA-Dollar
  • Karin S95 bei Southern San Andreas Super Autos für 1.995.000 GTA-Dollar
  • Imponte Arbiter GT für 1.580.000 GTA-Dollar
  • Weaponized Ignus für 3.245.000 GTA-Dollar
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

GTA Online: Was ändert sich am Multiplayer?

GTA Online wird ein Standalone-Titel: Mit dem Release von GTA 5 für NextGen wird GTA Online als Standalone-Version ausgekoppelt. Das bedeutet, dass der Multiplayer des Spiels in Zukunft separat spielbar beziehungsweise käuflich erhältlich sein wird - nicht unähnlich zu der Standalone-Version von Red Dead Online. Ihr müsst also nicht mehr erst den Singleplayer-Modus von GTA 5 starten.

Außerdem wird es ein komplett neues Tutorial geben, um Neulingen beim Einstieg in ihre Verbrecherkarriere unter die Arme zu greifen. Das schließt auch weitere Einsteigerhilfen wie einen Bonus für die erste Immobilie mit ein.

Das erhalten neue Spieler: Wer in GTA Online auf NextGen-Konsolen eine neue Verbrecherkarriere beginnt, kann sich auf die folgenden Boni freuen. Damit soll Einsteigern der Start in den Multiplayer von GTA 5 erleichtert werden:

  • vier Millionen GTA-Dollar
  • eine Immobilie für ein Unternehmen nach Wahl
  • ein Fahrzeug
  • eine Waffe

Das bringt der Career Builder: Mit dem neuen Career Builder haben Spieler die Wahl zwischen vier verschiedenen Unternehmen: Biker, Führungskraft, Nachtclubbesitzer oder Waffenschmuggler. Euer Startkapital von insgesamt vier Millionen GTA-Dollar könnt ihr entsprechend in eure neue Karriere, erstes Fahrzeug und Waffe investieren. Davon solltet ihr unbedingt Gebrauch machen, denn ins Spiel selbst könnt ihr nur eine Million davon mitnehmen.

Ebenfalls neu ist der Hao's Special Works Autoshop im LS Car Meet. Darin sollen sich fünf alte und fünf gänzlich neue Vehikel verbessern lassen, weitere Details hierzu stehen aber noch aus.

In Haos Werkstatt könnt ihr eure Fahrzeuge noch weiter verbessern. In Haos Werkstatt könnt ihr eure Fahrzeuge noch weiter verbessern.

Charakter-Transfer: Kann ich meinen Spielstand übertragen?

Ja, Rockstar hat inzwischen bestätigt, dass ihr eure Spielstände sowohl im Story-Modus als auch in GTA Online kostenlos übertragen könnt. Vor allem in eurer jahrelang betriebenen Online-Verbrecherkarriere müsst ihr demnach keinen Verlust eures Fortschritts befürchten.

So funktioniert's in GTA 5: Um euren Story-Fortschritt zu übertragen, könnt ihr euch ab sofort in eure LastGen-Version von GTA 5 begeben, das Pause-Menü aufrufen und unter dem Reiter Spiel die Option Spielstand hochladen auswählen. Das funktioniert nur mit einem Speicherstand. Danach habt ihr 90 Tage Zeit, ihn in der NextGen-Version von GTA 5 herunterzuladen.

So funktioniert's in GTA 5 Online: Ihr müsst im Rockstar Social Club angemeldet sein, wo euer Online-Charakter gespeichert ist. Meldet ihr euch ab 15. März in GTA Online auf NextGen an, könnt ihr eure Spielfiguren samt Spielfortschritt übertragen. Wichtig zu wissen: Eure gekauften GTA Dollar lassen sich nur innerhalb einer Konsolenfamilie übertragen, sprich von PS4 zu PS5 und von Xbox One zu Series X/S.

Charakter auf NextGen übertragen - was PC-Spieler wissen sollten   4     0

GTA 5 und Online

Charakter auf NextGen übertragen - was PC-Spieler wissen sollten

Trailer: Was gibt es zur NextGen-Version zu sehen?

Bisher gibt es einen einzigen Trailer mit Gameplay zu GTA 5 für NextGen, der von Rockstar zur PlayStation Showcase 2021 veröffentlicht wurde. Allerdings steht dieser Trailer unter Fans massiv in der Kritik - und das aus verschiedenen Gründen.

GTA 5 - Erstes Next-Gen-Gameplay im PS5-Trailer enthüllt 1:17 GTA 5 - Erstes Next-Gen-Gameplay im PS5-Trailer enthüllt

Das kritisiert die Community: So bemängeln Fans unter anderem, dass sich die NextGen-Version des Spiels grafisch so gut wie gar nicht von aktuellen Fassungen unterscheidet. Es sind kaum Verbesserungen zu erkennen, außerdem blieb die Infolage zu dem Zeitpunkt sehr dürftig und vage. Anstelle von konkreten Details wurden Spieler nämlich nur mit einem so viel mehr vertröstet.

Im Anbetracht des desaströsen Launch von GTA: The Trilogy - The Definitive Edition und der kaum vorhandenen Kommunikation seitens Rockstar Games hat sich die Stimmung der Community bezüglich dieses Themas kaum gebessert. Es muss sich noch zeigen, ob GTA 5 für NextGen letztendlich die Erwartungen der Community erfüllen kann.

Trailer zur NextGen-Version sorgt für viel Kritik   88     2

GTA 5

Trailer zur NextGen-Version sorgt für viel Kritik

Was wünscht ihr euch für GTA 5 Expanded and Enhanced? Was für Erwartungen habt ihr an die Standalone-Version von GTA Online? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

zu den Kommentaren (169)

Kommentare(169)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.