GTA 5 trifft Red Dead Redemption - Gang-Hideout-Mod veröffentlicht

Eine neue Modifikation für GTA 5 fügt dem Open-World-Actionspiel von Rockstar Games sogenannte Gang-Hideouts hinzu. Das Feature ist aus dem Konsolenspiel Red Dead Redemption bekannt.

von Tobias Ritter,
22.07.2016 14:09 Uhr

GTA 5 - Anleitung zur Mod-Installation 4:56 GTA 5 - Anleitung zur Mod-Installation

Die sogenannten Gang-Hideouts waren ein beliebtes Feature im bisher nicht für den PC veröffentlichten Red Dead Redemption. Dank einer neuen Modifikation für das Open-World-Actionspiel GTA 5 können PC-Spieler die Funktion nun aber immerhin ersatzweise in einem anderen Spiel antesten.

Die GTA-5-Mod Gang Hideouts 1.1 basiert auf der Modifikation Build a Mission und nutzt Elemente aus der OpenInteriors-Mod - beide müssen deshalb ebenfalls installiert sein. Nach der Installation finden Spieler in Los Santos und Umgebung Gang-Quartiere, die es auszuräuchern gilt. An jedem Standort wartet eine andere Gegner-Gruppierung.

Auch spezielle Antagonisten wie korrupte Cops und Dam-Hippies fügt die Modifikation dem Spiel hinzu. Weitere Erweiterungen sind für die Zukunft geplant.

Auch interessant: Das sind die besten Mods für GTA 5

GTA 5 - Video stellt Beta-Version der 4K-Mod »The Pinnacle of V« vor 9:27 GTA 5 - Video stellt Beta-Version der 4K-Mod »The Pinnacle of V« vor

GTA 5 - Screenshots aus der PC-Version ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

GTA 5 - Grand Theft Auto 5

Genre: Action

Release: 14.04.2015 (PC), 18.11.2014 (PS4, Xbox One), 17.09.2013 (PS3, Xbox 360)

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen