GTA 5 - Verkaufszahlen steuern auf 100 Millionen zu, Erfolg reißt nicht ab

Der Erfolg von GTA 5 ist für Publisher Take-Two ein langanhaltender. Inzwischen wurden 95 Millionen Kopien des modernen Klassikers verkauft.

Von Christian Just | Datum: 17.05.2018 ; 17:00

26,99 €
GTA 5 verkauft sich nach wie vor blendend.

Hartnäckig hält sich Grand Theft Auto 5 in den Verkaufscharts, auch fünf Jahre nach dem initialen Release auf Konsolen. Publisher Take-Two vermeldet im aktuellen Finanzbericht, dass inzwischen 95 Millionen Kopien des Gangster-Epos verkauft wurden.

Erst letztes Jahr stellte GTA 5 den Rekord als meistverkauftes Spiel aller Zeiten in den USA ein. Mit 95 Millionen verkauften Einheiten belegt GTA 5 den dritten Platz bei den weltweiten Gesamtverkäufen und muss sich nur zwei Klötzchen-Giganten geschlagen geben: Minecraft und Tetris.

Unser Test zu GTA 5 - Das ultimative Grand Theft Auto 5

GTA 5 reitet auf der Online-Welle

Am anhaltenden Erfolg hat der Multiplayer-Part GTA Online einen wesentlichen Anteil. Mit regelmäßigen neuen Inhalten wie dem Doomsday-Heist, neuen Modi wie dem Battle-Royale-Spinoff und einer schier endlosen Anzahl an neuen Autos hält man alte Spieler bei der Stange und zieht auch jetzt noch neue Fans an. Erst kürzlich brachte Take-Two eine Premium-Online-Edition von GTA 5 in den Handel, die dem Käufer gleich einen ganzen Batzen Ingame Währung aus Konto bringt.

Das Video startet nicht? Hier geht es zum GameStar-Player

79 Kommentare

Feverr
vom 18.05.2018, 18:30 Uhr

Nunja, da es viele Bans gibt und sich sehr viele das Spiel 2x geleistet haben, kommt man wohl auf "nur" ca. 60 Mio Käufer. Trotzdem hat RockStar mit dem Onlineteil wohl einen Geldsack aufgestochen. :/ Schade, dass man nur schlechtes darüber hört. Also vor allem in technischer Hinsicht. Ausprobiert hab ich ihn noch nicht, nochmal für PC kaufen ist mir zu blöd und auf der PS3 war nach der eher enttäuchenden Story des Single-Players die Luft raus. In der Welt fehlt es an Interaktion & Missionen, die Steuerung über das Handy war ein totaler Abfuck und für Online keine Lust & Zeit. Vice City bleibt mein Favorit, da brachte man es locker auf über 100 Std nur mit dem Single Player. Trotzdem ist RockStar mit GTA V natürlich ein großer Meilenstein gelungen. Man kann nur hoffen, dass sie jetzt wie andere (CoD) nicht auch noch den Single Player abschaffen und nur noch auf Online setzen. Eine Runde GTA (offline) machte ab und zu eben doch einfach Spaß. Von Red Dead Redemption erwarte ich jetzt mal nicht so viel, nachdem ich den aktuellen Teil gespielt habe. Viele Dinge sind da einfach nicht so ganz durchdacht und die hohen Erwartungen wurden schlichtweg nicht mehr erfüllt. Auf einen Online-Teil habe ich auf Grund der Level-Mechanik ohnehin keine Lust und das RockStar den wieder excessiv nutzen wird, ist wohl schon klar.

Alle Kommentare anzeigen

Mehr zum Produkt

Alle Infos zu GTA 5 - Grand Theft Auto 5

Der Open-World-Actiontitel Grand Theft Auto 5 spielt erneut in der an Los Angeles angelehnten Großstadt Los Santos und deren Umland, die bereits als Schauplatz für GTA: San Andreas her hielt. Der...

Die neuesten 5 Artikel auf GameStar.de

C&C Remastered bringt Multiplayer der 90er zurück - Kein Internet nötig

Der zweite große Patch zu Command & Conquer Remastered enthält neben zahlreichen Verbesserungen und Bugfixes, einen LAN-Spiel-Modus für lokalen Multiplayer.

Der Flight Simulator zeigt, wie KI-Technik euer Wohnhaus nachbaut

Mithilfe eines österreichischen KI-Unternehmens erzeugt der Flight Simulator aus platten Satellitenbildern eine plastische 3D-Erde.

Skandal um angebliche Ausbeutung überschattet Aeon Must Die

Ärger um Aeon Must Die: Mitarbeiter des Studios Limestone Games erheben schwere Vorwürfe gegen CEO und Publisher.

Horizon Zero Dawn: Rätselhafte Performance-Probleme und mögliche Lösungen

Horizon: Zero Dawn lief auf den ersten Testsystemen reibungslos, dann kamen in Benchmarks teils Probleme auf, die wir in dieser Form noch nie erlebt haben.

GTA Online: Großes Sommer-Update bringt nächste Woche endlich neuen Inhalt

Mehr Action auf eurer Yacht, ein Dutzend neue Fahrzeuge und ein Streckeneditor sind nur ein Teil des großen Sommer-Updates für GTA Online.