GTA 5 - Verkaufszahlen steuern auf 100 Millionen zu, Erfolg reißt nicht ab

Der Erfolg von GTA 5 ist für Publisher Take-Two ein langanhaltender. Inzwischen wurden 95 Millionen Kopien des modernen Klassikers verkauft.

von Christian Just,
17.05.2018 17:00 Uhr

GTA 5 verkauft sich nach wie vor blendend.GTA 5 verkauft sich nach wie vor blendend.

Hartnäckig hält sich Grand Theft Auto 5 in den Verkaufscharts, auch fünf Jahre nach dem initialen Release auf Konsolen. Publisher Take-Two vermeldet im aktuellen Finanzbericht, dass inzwischen 95 Millionen Kopien des Gangster-Epos verkauft wurden.

Erst letztes Jahr stellte GTA 5 den Rekord als meistverkauftes Spiel aller Zeiten in den USA ein. Mit 95 Millionen verkauften Einheiten belegt GTA 5 den dritten Platz bei den weltweiten Gesamtverkäufen und muss sich nur zwei Klötzchen-Giganten geschlagen geben: Minecraft und Tetris.

Unser Test zu GTA 5 - Das ultimative Grand Theft Auto 5

GTA 5 reitet auf der Online-Welle

Am anhaltenden Erfolg hat der Multiplayer-Part GTA Online einen wesentlichen Anteil. Mit regelmäßigen neuen Inhalten wie dem Doomsday-Heist, neuen Modi wie dem Battle-Royale-Spinoff und einer schier endlosen Anzahl an neuen Autos hält man alte Spieler bei der Stange und zieht auch jetzt noch neue Fans an. Erst kürzlich brachte Take-Two eine Premium-Online-Edition von GTA 5 in den Handel, die dem Käufer gleich einen ganzen Batzen Ingame Währung aus Konto bringt.

GTA 5 - Video: Neue Alien-Mission ist der Sargnagel für Singleplayer 5:26 GTA 5 - Video: Neue Alien-Mission ist der Sargnagel für Singleplayer


Kommentare(79)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen