Wertung: GTA 5 im Test - Das ultimative Grand Theft Auto 5

Wertung für PC
92

»Die endgültige Version von GTA 5 gibt’s auf dem PC. Sie sieht nicht nur fantastisch aus, sie spielt sich mit Maus und Tastatur auch so.«

GameStar
Präsentation
  • detailverliebte, gigantische Welt
  • grandiose Inszenierung der Missionen
  • hervorragende englische Sprecher
  • viele Radiosender mit lizensierter Musik
  • stimmungsvolle Wettereffekte und Tagezeitenwechsel

Spieldesign
  • Missionsvielfalt (Action, Schleichen, Yoga ...)
  • gelungener Charakterwechsel
  • tolle Maus- und Tastatursteuerung
  • gut spielbare Ego-Perspektive
  • spaßige Nebenbeschäftigungen

Balance
  • ausgewogener Schwierigkeitsgrad
  • Wiederholungsoption bei vermasselten Einsätzen
  • nützliche Spezialfähigkeiten der Protagonisten
  • gute Tooltipps
  • teils lange Lauf-/Fahrwege beim Scheitern

Story/Atmosphäre
  • drei ungewöhnliche Hauptcharaktere
  • großartige Gesellschaftssatire
  • Varianten in den Missionsabläufen
  • drei mögliche Enden
  • gehetztes und unspektakuläres Finale

Umfang
  • riesige offene Spielwelt, die zum Erkunden einädt
  • lange Story-Kampagne
  • viele Nebenbeschäftigungen
  • Video-Editor
  • Mehrspieler-Modus GTA Online

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (195)

Kommentare(195)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.