Urteil: Zwei Jahre Gefängnis wegen DDoS-Angriff auf Spiele

Weil er die Planetside-Entwickler mit seiner Hacker-Gruppe angegriffen hat, wandert ein 23-jähriger für ein ganzes Weilchen hinter Gitter.

von Dimitry Halley,
04.07.2019 12:04 Uhr

Die Hacker-Gruppe DerpTrolling attackierte nicht nur Planetside, sondern auch Dota 2, LoL und Battle.net. Die Hacker-Gruppe DerpTrolling attackierte nicht nur Planetside, sondern auch Dota 2, LoL und Battle.net.

Ein 23-jähriger Hacker wurde in Kalifornien zu einer Haftstrafe von 27 Monaten verurteilt. Außerdem muss einen Schadensersatz von 95.000 US-Dollar an Entwickler Daybreak Game Company zahlen, weil der Täter gemeinsam mit seiner Hacker-Gruppe DerpTrolling einen DDoS-Angriff auf das Unternehmen und dessen Server ausgeführt hat.

Plus-Report: Wie Hacking in Spielen dargestellt wird

DerpTrolling hat neben Daybreak (früher Sony Online Entertainment), den Entwicklern von Planetside 2, auch diverse andere Online-Spiele angegriffen, darunter League of Legends und Dota 2. Außerdem erfolgte eine Attacke auf Blizzards Battle.net. Bereits im November hat der 23-jährige Angeklagte auf schuldig plädiert, jetzt folgte die Verurteilung.

Was ist eine DDoS-Attacke? Mit einem sogenannten Distributed-Denial-of-Service-Angriff (DDoS) legen Hacker Server-Infrastrukturen durch Überlastung lahm. Mit Schadsoftware werden einer oder mehrere Rechner infiziert, die daraufhin als Bot-Netzwerk Anfragen an einen bestimmten Online-Dienst senden. Feuert man genügend Anfragen auf einen Service, geht dieser in die Knie. Solche DDoS-Angriffe gelten als Cyber-Verbrechen, in Kalifornien lautet die Anklage »Damage to a Protected Computer«.

Hacking als Lebensunterhalt: Mann lebt seit 20 Jahren von MMO-Sicherheitslücken

DerpTrolling ist seit Jahren aktiv und kündigte regelmäßig Angriffe via Twitter an. Der 23-jährige verwaltete diesen Account. Die Attacke auf Daybreak fand Ende 2013 statt. In einem ähnlichen Zeitraum (Weihnachten 2014) verübte auch die Hacker-Gruppe Lizard Squad einen solchen DDoS-Angriff auf Daybreak. Hier wurden ebenfalls Einzelpersonen in den USA und in Finnland verhaftet, vor Gericht gestellt und zu Freiheitsstrafen sowie großen Schadensersatzzahlungen verurteilt.

Quelle: Via Polygon

Cheater in Multiplayer-Shootern - Nimmt die Plage in CS:GO und Co. überhand? 12:08 Cheater in Multiplayer-Shootern - Nimmt die Plage in CS:GO und Co. überhand?

zu den Kommentaren (78)

Kommentare(78)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.