Läuft gerade Cheater in Multiplayer-Shootern - Nimmt die Plage in CS:GO und Co. überhand?

Cheater in Multiplayer-Shootern - Nimmt die Plage in CS:GO und Co. überhand?

Mittwoch, 07. November 2018 um 11:01

Ist Counter-Strike: Global Offensive und andere Multiplayer-Shooter am PC völlig mit Cheatern überlaufen? Das ließ ein Tweet des GameStar-Redakteurs Stefan Köhler vermuten. Im Talk-Video sprechen Phil Elsner und Stefan über den Tweet, die Problematik mit den Betrügern am PC und den aktuellen Schritten, die Firmen wie Valve zum Schutz ihrer ehrlichen Spieler vornehmen.

Besonders Valve zeigt beeindruckendes Engagement: Mit VACnet wird eine selbstständig lernende KI implementiert, um Cheater zu finden. Für den Betrieb von VACnet benötigt es mehrere Server mit über 1.700 CPUs. Allerdings helfen auch die besten Anti-Cheat-Lösungen von außen nicht zu 100 Prozent, der beste Schutz ist immer extrem invasiv und greift weiter, als die meisten Spieler bereit sind, zu akzeptieren. Also müssen sich Valve und Co. neue Strategien wie eben Künstliche Intelligenz einfallen lassen.

Und die neue Anti-Cheat-Strategie trägt durchaus Früchte: In Bannwellen werden hohe fünfstellige Mengen an Accounts gebannt, die zumindest zeitweise aus dem Verkehr gezogen werden. Mit einem günstigen Preis von unter 15 Euro speziell für Counter-Strike: Global Offensive dürften aber wohl die wenigsten Betrüger abgehalten werden, noch einmal zu cheaten. Denn auch der Einkaufspreis entpuppt sich in der Regel als gute Anti-Cheat-Maßnahme.

 

Specials
6.875 Videos
82.538.105 Views

Counter-Strike: Global Offensive

Genre: Action

Release: 21.08.2012 (PC, PS3, Xbox 360)


Kommentare(157)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen