Halo Infinite: Testlauf macht Hoffnung auf einen Multiplayer-Kracher

Viele Spieler und Presseleute sind nach dem ersten Beta-Wochenende begeistert.

von Philipp Elsner,
02.08.2021 12:01 Uhr

Halo Infinite könnte der beste Multiplayer-Shooter des Jahres werden 9:16 Halo Infinite könnte der beste Multiplayer-Shooter des Jahres werden

Halo Infinite scheint auf dem besten Weg zu sein, Call of Duty: Vanguard und Battlefield 2042 waschechte Konkurrenz um die Multiplayer-Krone 2021 zu machen. Das lassen zumindest die Reaktionen auf eine frühe Version erahnen, die vom 29. Juli bis 2. August 2021 für ausgewählte Nutzer des Halo Insider Programms auf PC und Xbox spielbar war.

Diese technische Beta sollte vor allem zur Fehlersuche dienen und beschränkte sich hauptsächlich auf Bot-Matches gegen KI-Gegner im 4vs4-Modus Team Slayer (besser bekannt als Team Deathmatch).

Vor allem auf Twitter meldeten sich im Verlauf des Wochenendes immer mehr begeisterte Stimmen zu Wort und lobten den Multiplayer von Halo Infinite für das flüssige und griffige Gameplay.

Besonders positiv empfanden viele Spieler:

  • Sattes und befriedigendes Gunplay/Trefferfeedback
  • Schnelles und sehr direktes Movement
  • Mapdesign ermöglicht verschiedene Spielstile

Wir möchten außerdem ein paar Zitate von Twitter aufgreifen und die Spieler selbst zu Wort kommen lassen. So schreibt zum Beispiel Jez Corden vom Online-Magazin Windows Central: »Es wird Zeit zuzugeben, dass sie mit dem Multiplayer von Halo Infinite den Nagel auf den Kopf getroffen haben.«

Link zum Twitter-Inhalt

Analyst und Branchenbeobachter Benji-Sales schreibt, er sei jetzt mehr denn je überzeugt von Halo Infinite. Spielerisch sei es das beste Halo von 343 Industries und besteche durch tolles Artdesign, ein gutes Waffengefühl und gelungenes Mapdesign:

Link zum Twitter-Inhalt

Dem schließt sich auch Destin Legarie von IGN an und ist nun überzeugt: »Wenn die Vorabversion schon so gut ist, dann kann ich den richtigen Release kaum noch abwarten.«

Link zum Twitter-Inhalt

Und der Halo-Modder und -Youtuber Vigilant Phanton schreibt sogar, dass für ihn Infinite schon jetzt der beste Teil seit Halo 3 sei:

Link zum Twitter-Inhalt

Bisher gibt es noch keinen Termin für die nächste Testphase und auch noch keinen fixen Release-Termin für Halo Infinite. Fest steht jedoch, dass der Shooter Ende 2021 erscheinen soll und der Multiplayer-Teil als Free2Play-Spiel rauskommt. Finanziert wird das über einen Battle Pass, der aufgrund seines kundenfreundlichen Modells viel Zuspruch von Fans erhielt.

Freut ihr euch auf den Multiplayer des neuen Halo? Schreibt es uns gern in die Kommentare! Gegen welche hochkarätige Konkurrenz Infinite antreten wird, lest ihr übrigens in unserem großen Überblick der vielversprechendsten Ego-Shooter für 2021.

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.