Hamachi - Virtuelles Privates Netzwerk

Spielen Sie gerne ältere Titel? Eventuell ohne Internet-Modus oder über einem Zwangsdienst wie etwa Blizzards Battlenet? Dann könnte Ihnen Hamachi weiterhelfen. Das kleine Tool baut übers Internet ein so genanntes virtuelles privates Netzwerk (VPN) auf. Das ist so, als würden beide PCs im gleichen lokalen Netzwerk stehen. Damit können Sie etwa Battlefield 2 im LAN-Modus übers Internet spielen oder Daten per Dateifreigabe hin- und herkopieren. Ganze fünf Buttons reichen Hamachi zur Konfiguration des virtuellen und verschlüsselten LANs.

von Nicolai Dircks,
08.07.2008 17:27 Uhr

Spielen Sie gerne ältere Titel? Eventuell ohne Internet-Modus oder über einem Zwangsdienst wie etwa Blizzards Battlenet? Dann könnte Ihnen Hamachi weiterhelfen. Das kleine Tool baut übers Internet ein so genanntes virtuelles privates Netzwerk (VPN) auf. Das ist so, als würden beide PCs im gleichen lokalen Netzwerk stehen. Damit können Sie etwa Battlefield 2 im LAN-Modus übers Internet spielen oder Daten per Dateifreigabe hin- und herkopieren. Ganze fünf Buttons reichen Hamachi zur Konfiguration des virtuellen und verschlüsselten LANs.

Patch
Größe: 985,8 KByte
Sprache: Deutsch

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.