Hearthstone - Dungeon Run angekündigt, macht Hearthstone zum Roguelike

Mit der Erweiterung Kobolde & Katakomben kommt ein neuer Spielmodus zu Hearthstone. Die neuen Dungeon Runs machen das Spiel zum Roguelike.

von Ömer Kayali,
04.11.2017 13:05 Uhr

Hearthstone: Kobolde & Katakomben - Ankündigungs-Trailer zur neuen Erweiterung 1:39 Hearthstone: Kobolde & Katakomben - Ankündigungs-Trailer zur neuen Erweiterung

Im Dezember erscheint mit Kobolde & Katakomben die letzte Erweiterung des Jahres für Hearthstone. Auf der offiziellen Webseite wurden die »Schatzjagden« vorgestellt. Mit ihnen erhält das Spiel Dungeon Runs, die Roguelike-Elemente einführen. Dieser neue Einzelspielermodus führt den Spieler durch die Katakomben der Kobolde. Dabei müssen insgesamt acht Gegner und Kämpfe überstanden werden.

Im Laufe des Spiels wird euer Deck immer stärker. Das ist aber auch nötig, weil jede Runde schwieriger wird. Insgesamt gibt es 50 unterschiedliche Begegnungen. In jeder Runde wird der Gegner zufällig ausgewählt. Wer verliert, muss die Schatzjagd mit einem neuen Deck von vorne beginnen. Wer es schafft mit allen neun Klassen die acht Runden zu überstehen, erhält zur Belohnung einen den neuen Kartenrücken »König der Kerzen«.

Außerdem liefert die Erweiterung insgesamt 135 neue Karten. Jede der neun Klassen bekommt zudem eine neue, legendäre Waffe. Wann genau im Dezember Kobolde & Katakomben für Hearthstone erscheint, ist noch nicht bekannt. Im Video oben könnt ihr euch den Ankündigungs-Trailer ansehen.

Hearthstone sind wir - Animierter Kurzfilm kündigt weitere Comics & Filme an 5:47 Hearthstone sind wir - Animierter Kurzfilm kündigt weitere Comics & Filme an


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen