Hellboy-Film - Schauspieler Ed Skrein steigt nach massiver Fan-Kritik wieder aus

Ein neuer Hellboy-Film ist in Arbeit. Erst kürzlich wurde Schauspieler Ed Skrein für die Rolle des Major Ben Daimio bestätigt. Jetzt steigt er nach massiven Kritiken von Comic-Fans wieder aus und sagt auch warum.

von Vera Tidona,
29.08.2017 15:20 Uhr

Schauspieler Ed Skrein tritt nach massiver Fan-Kritik von einer Besetzung im Hellboy-Reboot zurück.Schauspieler Ed Skrein tritt nach massiver Fan-Kritik von einer Besetzung im Hellboy-Reboot zurück.

Nach Guillermo del Toros Hellboy-Filme soll nun Regisseur Neil Marshall (The Descent, Game Of Thrones) gemeinsam mit Comic-Autor Mike Mignola einen neuen Hellboy-Film drehen.

Eine erste Besetzung ist mit David Harbour als neuen Hellboy, Ian McShane als Professor Bloom und Milla Jovovich als Gegenspielerin Blood Queen gefunden.

Ed Skrein sollte Major Ben Daimio spielen

Zuletzt wurde der Schauspieler Ed Skrein (Deadpool, Transporter 4) für die Rolle des Major Ben Daimio bestätigt.

Da sein Charakter jedoch in den Comics einen Asiaten darstellt, entbrannte kurz nach der Verkündung bei vielen Fans der Comics im Internet eine hefitge Diskussion über Whitewashing, wie schon bei der Manga-Verfilmung Ghost in the Shell und Marvels Doctor Strange.

Mit dem Eklat tritt nun Ed Skrein nur wenige Tage später freiwillig von der Besetzung zurück. Über seinen plötzlichen Ausstieg aus dem Filmprojekt meldet er sich jetzt in einem offenen Brief an die Fans via Twitter zu Wort.

Studio geht auf Wünsche der Fans ein

Nur kurze Zeit später bestätigt das Filmstudio die Meldung und bekräftigt in einem offiziellen Statement, dass es einzig Ed Skreins Entscheidung war und man sie respektieren werde.

An die aufgebrachten Fans gerichtet versprechen die Macher nun, eine Besetzung entsprechend der Originalfigur aus den Comics in Betracht zu ziehen. Wer nun stattdessen die Role des Ben Daimio darstellen soll, bleibt abzuwarten.

Mehr zum Hellboy-Reboot: Mitglieder des B.P.R.D. bestätigt


Kommentare(59)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen