Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Hellgate: London - Pulververschwörung wird gefeiert

von Michael Obermeier,
05.11.2007 10:20 Uhr

Nach den heutigen (auf drei Stunden angelegten) Wartungsarbeiten an den Servern des Action-Rollenspiels Hellgate: London dürfen sich nicht nur Abonnenten über neue Inhalte freuen. Neben dem kostenpflichtigen Guy-Fawkes-Event dürfen auch Spieler ohne Abo den besonders kniffligen Elite-Modus ausprobieren.

Im Rahmen des Guy-Fawkes-Tages, einem Feiertag in Großbritannien, dürfen sich Londoner Dämonenjäger in einen Schwung neuer Quests stürzen. Um die Bonfire-Night entsprechend zu würdigen, werden tonnenweise Granaten an alle Spieler ausgegeben, mit denen Sie Jagd auf besondere Monster machen dürfen. Bis zum 11. November haben Sie zudem die Gelegenheit Guy-Fawkes-Rezepte und –Baupläne zu ergattern und daraus zum Feiertag passende Ausrüstung zu basteln.

Die vollständigen (englischen) Details des Festtages lesen Sie auf Seite 2 der Meldung.

Der Guy-Fawkes-Tag wird in Großbritannien im Andenken an den berühmten Gunpowder-Plot gefeiert. Am 5. November 1605 wollten der ehemalige Soldat Fawkes und seine Mitverschwörer das Englische Parlament mit im Keller versteckten Pulverfässern in die Luft sprengen. Der Plan war König Jakob I. und die Vertreter von hohem Klerus und Adel zu töten um damit ein Zeichen gegen die damalige Verfolgung der katholischen Minderheit im Land zu setzen. Durch einen Verräter flog das Vorhaben jedoch auf und Fawkes und seine Komplizen wurden hingerichtet.

Das zuletzt im Hollywood-Film V wie Vendetta aufgegriffene Thema um den Mut der Verschwörer wird in England jedes Jahr am 5. November mit nächtlichen Umzügen (Bonfire night) und dem berühmten Kinderreim »Remember, remember the fifth of November, Gunpowder, treason and plot. I see no reason why the gunpowder treason Should ever be forgot.« gefeiert.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen