Hidden Deep im Livestream - Unter der Erde gegen die Alien-Brut [Anzeige]

Am 24. Januar suchen Fritz und Ann-Kathrin im Early-Access-Spiel Hidden Deep unter der Erde nach vermissten Forschern - und finden vermutlich nur den Tod.

von Jochen Redinger,
21.01.2022 16:15 Uhr

Am 24. Januar erkunden Fritz und Ann-Kathrin in Hidden Deep live auf Twitch und YouTube tödliche Höhlensysteme. Am 24. Januar erkunden Fritz und Ann-Kathrin in Hidden Deep live auf Twitch und YouTube tödliche Höhlensysteme.

Was wissen wir über unterirdische Höhlensysteme, die noch nie ein Mensch zuvor erkundet hat? Besser eine Schrotflinte mitnehmen! Und falls das vorhergehende Team dort unten verschollen geht? Noch mehr Schrotflinten mitnehmen und keiner geht alleine irgendwohin!

Stell dich den unbekannten Schrecken!

Am 24. Januar überprüfen Fritz und Ann-Kathrin im Livestream diese uralten Forscherweisheiten, wenn sie in Hidden Deep nach ihren verlorenen Kollegen suchen. Genau darum geht es im 2D-Early-Access-Spiel nämlich: ein Höhlensystem erkunden, Vermisste finden und dabei am besten nicht von dem gefressen werden, was uns überhaupt erst in diese Lage gebracht hat.

Dabei lassen sich die Entdecker entweder direkt oder per Klick steuern und können jede Menge Ausrüstung anfordern, um ihre Mission und ihr Überleben zu erleichtern. Bohrfahrzeuge und Brückenleger helfen beispielsweise dabei, unwegsames Gelände halbwegs passierbar zu machen, an kleine Scan-Drohnen kartografieren die Höhlen.

Die Erforschung der unterirdischen, bzw. unterseeischen Höhlen wäre mit all der Ausrüstung, die den Spielern zur Verfügung steht, ein Kinderspiel, hätten nicht blutrünstige Aliens die Vorgänger des Teams gefressen. Die Erforschung der unterirdischen, bzw. unterseeischen Höhlen wäre mit all der Ausrüstung, die den Spielern zur Verfügung steht, ein Kinderspiel, hätten nicht blutrünstige Aliens die Vorgänger des Teams gefressen.

Korrektes wissenschaftliches Arbeiten ist aber nicht die einzige Hürde, die genommen werden muss, denn schließlich hat irgendwas auch das erste Forscherteam vom Radar verschwinden lassen. Da hilft nur die Ärmel hochzukrempeln und die teure Bohrausrüstung im Notfall auch mal handfester einzusetzen.

Alle Infos zum Early-Access-Spiel: Hidden Deep auf Steam

Ob das leichter getan als gesagt ist, könnt ihr von 18 bis 21 Uhr auf Twitch bei MAX und auf YouTube bei GameStar erleben - und vielleicht ist genau eure Warnung im Chat das Zünglein an der Überleben-oder-Draufgehen-Waage für unsere beiden Exploratoren!

Hidden Deep im Livestream - Kurz-Check

  • Wer? Fritz und Ann-Kathrin

  • Wann? Montag, 24. Januar, von 18 bis 21 Uhr

  • Wo? Auf Twitch und YouTube