GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Highrise City im Test: Anno plus City Skylines ergibt eine Identitätskrise

Riesige Städte, komplexe Produktionsketten, trubelige Straßen, eine glaubhafte Simulation: Das alles verspricht Highrise City, und liefert es auch. Leider kann es an anderen Stellen noch nicht überzeugen.

von Luis Teschner,
24.03.2022 05:00 Uhr

Die Städtebausimulation Highrise City ist fast wie ein mittelalterlicher Alchemieversuch: Was ist die Essenz von Cities: Skylines? Was ist die Essenz der Anno-Reihe? Und was kommt dabei heraus, wenn wir beide Essenzen miteinander kombinieren?

Der Autor: Luis Teschner spielt nicht nur liebend gern Städtebausimulationen, sondern setzt sich auch sonst gerne mit Stadtplanung auseinander. Gerade lebt er in Glasgow in Schottland, wo eine Autobahn mitten durch die Stadt läuft. Fehltritte solcher Art konnte er in Highrise City zwar vermeiden, trotzdem lebt er in lieber in Glasgow als in seiner selbst gebauten Metropole in Highrise City. 

Das Ergebnis heißt Highrise City und ist in der Early Access-Version bereits verfügbar. Cities: Skylines und Anno sind aber mehr als nur ihre Essenzen und letztendlich überzeugen die Spiele als Gesamtpakete. Im Mittelalter sind Alchemisten meist gescheitert, wenn ihre Pläne zu ehrgeizig waren. Ob Highrise City dieses Schicksal teilt oder am Ende doch Gold wert ist, das schauen wir uns jetzt an.

Passt zu euch, wenn ...
  • ... ihr euch nie zwischen Anno und Cities: Skylines entscheiden könnt
  • ... ihr Metropolen bauen wollt, ohne euch um Verkehrsoptimierung zu kümmern. 
  • ... ihr große, komplex verzahnte Industriegebiete spannend findet.
Passt nicht zu euch, wenn ...
  • ... eure Hardware zu wünschen übrig lässt. 
  • ... euch thematische Kohärenz wichtig ist.
  • ... ihr viel Wert auf Optik legt. 

Das Rad ist bereits erfunden und rollt wunderbar

Weil Highrise City den Genregiganten so sehr ähnelt, fällt der Einstieg leicht. Auf einer der zwei bisher verfügbaren Karten markieren wir Wohn- und Bürogebiete und bauen Strom- und Wasserversorgung sowie erste Dienstleistungsgebäude.

Eine ganz passable Metropole haben wir aus dem Boden gestampft. Eine ganz passable Metropole haben wir aus dem Boden gestampft.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(23)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.