Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Hitman: Blood Money

Lieber kein Blut

Allerdings: So blutig wie im Tutorial muss, ja darf es in den späteren Missionen gar nicht zugehen. Denn Nummer 47 arbeitet dann am effektivsten, wenn niemand bemerkt, dass er da ist. So lassen sich tatsächlich viele der Missionen lösen, indem außer den Zielpersonen überhaupt niemand stirbt. Ein Beispiel: In Chile sollen ein Drogenboss und sein Sohn das Zeitliche segnen. Auf der öffentlichen Weinverkostung in dessen Hazienda findet 47 einen Hinterhof, in dem einer der Kellermeister verschnauft. Mit einer Schlafmittelspritze schalten wir den Arbeiter aus, der Ratzende wird im nahen Müllcontainer verborgen. In der Kellermeister-Kluft gelangen wir in den Weinkeller. In einem unbemerkten Augenblick heften wir eine Sprengladung an eine Winde, die eine Palette Fässer in der Luft hält. Sobald der Drogensohn bei seiner Inspektionsrunde unter die Palette tritt, drücken wir den Zünder - krach, aua! In der Uniform einer Wache gelangen wir bis ins Haupthaus der Hazienda und warten auf dem Balkon, bis der Hausherr ans Geländer tritt. Ein Schubser, ein Fall, ein erledigter Auftrag.

3 von 5

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Gamescom Together

Alle News, Videos und Spiele

Alle Infos zur gamescom

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen