Horizon 2 sieht aus wie das perfekte Sequel, aber etwas Wichtiges fehlt

Open-World-Fans lechzen nach diesem grandios wirkenden Spiel. Doch Horizon Forbidden West muss auf eine der größten Stärken des Vorgängers verzichten.

von Peter Bathge,
06.01.2022 05:00 Uhr

Blendende Aussichten für Horizon 2: Mit Forbidden West steht ein möglicher Open-World-Kracher in den Startlöchern. Doch Peter macht sich kurz vor Release noch Sorgen um die Story. Blendende Aussichten für Horizon 2: Mit Forbidden West steht ein möglicher Open-World-Kracher in den Startlöchern. Doch Peter macht sich kurz vor Release noch Sorgen um die Story.

Zum Release am 18. Februar 2022 führt Horizon Forbidden West (vorerst nur für PS5) die Tradition der Spielenamen fort, bei denen ich das dringende Verlangen verspüre, einen Doppelpunkt in die Mitte zu packen . Zuvor hatte der Vorgänger Zero Dawn bereits dasselbe Jucken in meinen Schreiberlingfingerspitzen ausgelöst. Neben vielen anderen Emotionen, versteht sich.

Denn das erste Horizon ordnete sich 2017 (und wieder 2019 beim verspäteten Launch der PC-Version) völlig zurecht irgendwo zwischen »Meisterwerk« und »sehr, sehr gutes Action-Adventure« ein. Auch wenn der einstige Sony-Exklusivtitel zweifellos nicht perfekt war, verzeihe ich jedem, der das Spiel mit diesem Adjektiv schmückte. Und ich bedauere auch jeden, der genau das getan hat, denn das Sequel Horizon Forbidden West könnte seinen Vorgänger in allen Belangen übertrumpfen.

Nur in einer Kategorie dürfte es Forbidden West schwer haben, das Erbe von Teil 1 anzutreten. Und meine Skepsis in dieser Beziehung rührt nicht alleine daher, dass wir aus Sorge vor Spoilern bislang noch sehr wenig über die Story von Horizon 2 wissen. Open-World-Fans könnte somit im Februar eine paradoxe Situation erwarten: Forbidden West hat gute Chancen, das weitaus bessere Spiel zu werden, unterliegt aber dennoch möglicherweise Horizon Zero Dawn bei der Geschichte. Was wäre das für eine traurige Entwicklung!

Der Autor
Peter Bathge weist die Behauptung entschieden zurück, er würde Horizon-Hauptfigur Aloy nur deshalb so schätzen, weil sie ähnlich schiefe Zähne hat wie er selbst. Allerdings offenbart ein Blick in seine Versicherungsakten, dass er als Jugendlicher regelmäßig »vergessen« hat, die Zahnspange zu tragen, für die seine Eltern vermutlich Hunderte D-Mark ausgegeben haben. Zudem hat Peter gleichzeitig mit seinem Berufswunsch Spieletester alle Hoffnungen der Eltern auf einen weiteren Steueranwalt in der Familie zerschlagen. Dass er diese Beschäftigung nun schon 15 Jahre lang erfolgreich ausübt, dreieinhalb davon bei GameStar, ist für seine Erzeuger auch kein großer Trost.

Horizon punktet mit einer bildschönen Welt und riesigen Mecha-Monstern, die es zu besiegen gilt. Aber die Story um Heldin Aloy ist mindestens ebenso unterhaltsam. Horizon punktet mit einer bildschönen Welt und riesigen Mecha-Monstern, die es zu besiegen gilt. Aber die Story um Heldin Aloy ist mindestens ebenso unterhaltsam.

Horizon geht nicht mehr weg

Zehn Millionen verkaufte Exemplare. Über dieses sensationelle Ergebnis freute sich Guerilla Games zwei Jahre nach Release von Horizon Zero Dawn. Damit bleibt dem Spiel zwar der Einzug in die Top 50 der meistverkauften Videospiele verwehrt , für den Start einer neuen Serie ist diese Zahl aber schlichtweg großartig. Und Sony hat diesen Erfolg als Signal gewertet, um kräftig in die Marke zu investieren: mit Horizon 2. Und mit einem Virtual-Reality-Ableger für PSVR2, Horizon: Call of the Mountain.

Diese Schritte zeigen: Hier entsteht ein neues Mammutprojekt, das es in Sachen Marktpräsenz mit Assassin's Creed aufnehmen könnte. Wie gut passt es da ins Bild, dass Horizon Forbidden West schon jetzt in so vielen Belangen einem Assassin's Creed 2 ähnelt.

Was ich damit meine? Nun, die Älteren unter euch erinnern sich bestimmt noch an das erste Assassin's Creed: Tolle Ideen, fantastische Grafik, ein großer Hype, aber beim Gameplay reihten sich zu viele Wiederholungen aneinander, zwischen den Hauptmissionen mussten Spieler immer wieder das Gleiche tun.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(77)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.