HTC Vive - VR-Headset mit höherer Auflösung wird bald vorgestellt

VR mit 4K? HTC will nächste Woche ein neues VR-Headset mit höherer Auflösung vorstellen.

von Elena Schulz,
07.01.2018 12:07 Uhr

Gibt es das HTC-Vive-Headset bald mit 4K-Auflösung?Gibt es das HTC-Vive-Headset bald mit 4K-Auflösung?

Neues Jahr, neue Vorsätze oder neue Auflösung: HTC Vive hat mit einem Tweet angekündigt, dass das VR-Headset bald eine höhere Auflösung bekommen könnte. Mehr erfahren wir wohl am morgigen 8. Januar 2018.

VR bald in 4K?

Das neue Headset wird dann wahrscheinlich auf der CES (Consumer Electronics Show), der kommenden großen IT-Messe in Las Vegas vorgestellt. Das aktuelle Vive-Headset unterstützt eine Auflösung von 2160x1200, was 1080x1200 pro Auge entspricht. Ein beeindruckender Sprung wäre da natürlich 4K-Auflösung auf jedem Auge, an der sich bereits andere Prototypen versuchen.

Höhere Auflösung nimmt eine immer größere Bedeutung ein, da sie gleichzeitig für höhere Performance bei den GPUs der Hersteller sorgt. Auch bei Bildschirmen geht der Trend schließlich längst zu 4K oder gar 8K.

Gerade bei VR könnte die höhere Auflösung viele bekannte Bildschwächen wie den Fliegengittereffekt beheben, der die Klarheit des Bildes schmälert. Da das Auge sehr nah am Bildschirm ist, erkennt man hier das Raster, über das die Pixel angeordnet sind. Allerdings verlangt das natürlich auch nach höherer GPU-Power. Um die Anforderungen nicht zu hoch zu gestalten, könnte sich HTC deshalb auch nur auf 1440p pro Auge festlegen.

GameStars 2017 - Mitmachen, abstimmen und abräumen!

Abstimmen und abräumen!

Was sind die besten Spiele des Jahres 2017? Das wollen wir von euch wissen und starten deshalb die große Abstimmung zu den GameStars 2017. Ihr bestimmt, welche Titel als Sieger vom Platz gehen und entscheidet außerdem über den Fail des Jahres 2017.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel, bei dem ihr Amazon-Gutscheine und als Plus-User sogar eine von zwei Grafikkarten im Star-Wars-Look oder das Hardcore-Retro-Spiel Cuphead abräumen könnt! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.



Jetzt mitmachen, abstimmen und gewinnen! Zur GameStars-Abstimmung 2017


Kommentare(83)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen