Intel-Prozessoren - PC-Hersteller erwarten Knappheit bis Mitte 2019

Gleich zwei PC-Hersteller heben sich zu den Problemen bei Intel geäußert und erwarten, dass sich die Lage bei den CPU-Lieferungen bis weit ins Jahr 2019 nicht verbessert.

von Georg Wieselsberger,
28.09.2018 09:46 Uhr

Intel-Prozessoren werden mindestens bis Ende des Jahres knapp bleiben.Intel-Prozessoren werden mindestens bis Ende des Jahres knapp bleiben.

Compal Electronics ist eines der größten Unternehmen in Taiwan und stellt Produkte für viele bekannte Marken wie Apple, Acer, Lenovo, Dell inklusive Alienware, Toshiba, HP oder Fujitsu her. Im Bereich der Laptops ist Compal Electronics sogar der zweitgrößte Auftragshersteller weltweit. Das Unternehmen dürfte also gut informiert sein, was die Versorgung mit Prozessoren angeht.

Die besten Prozessoren für Spieler

Compal-CEO Martin Wong hat sich laut Digitimes zu den Lieferproblemen von Intel geäußert. Bisher habe Intel seinen Partnern noch keinen Zeitplan dafür genannt, wann die die Prozessoren-Knappheit gelöst sein wird. Wong geht daher davon aus, dass sich die Lage bis in die zweite Jahreshälfte 2019 nicht bessern wird. Andere Marktbeobachter hoffen laut Digitimes aber, dass das schon im 1. Quartal 2019 der Fall sein könnte.

Auch der britische PC-Hersteller Novatech hat seine Kunden laut The Inquirer über eine Dürre bei den Intel-Prozessoren informiert. Ein Grund für den Engpass sei, dass es eine sehr hohe Nachfrage nach Xeon-Prozessoren für Rechenzentren gäbe und Intel sich dazu entschlossen habe, diesen Bereich bevorzugt vor der Nachfrage durch Verbraucher und Unternehmen zu behandeln. Außerdem würden die verfügbaren Prozessoren von einigen Händlern überall aufgekauft, um die CPUs dann an Kunden zu verkaufen, bei denen der Preis keine große Rolle spielt. Das sorgt teilweise für deutliche Preisanstiege.

Lernende KI für Civilization - KI-Revolution aus Deutschland

Laut Novatech werden die Engpässe mindestens bis Ende des Jahres dauern und auch die erwarteten neuen Prozessoren rund um den Core i9 9900K betreffen. Die neuen Modelle würden nur in sehr geringen Stückzahlen verfügbar sein. Auch Novatech geht davon aus, dass sich die Lage frühestens 2019 verbessern wird.

Hardware-Tipps - fps, Performance und PC-Auslastung in Spielen anzeigen 5:27 Hardware-Tipps - fps, Performance und PC-Auslastung in Spielen anzeigen


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen