James Bond - Bestätigt: Daniel Craig ist erneut 007

Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Daniel Craig wird noch einmal als James Bond auftreten. Er hätte nur eine Pause bis zu seinem fünften Film gebraucht.

von Stefan Köhler,
17.08.2017 13:56 Uhr

Daniel Craig wird ein fünftes Mal James Bond spielen.Daniel Craig wird ein fünftes Mal James Bond spielen.

Daniel Craig kehrt als Doppelnullagent James Bond zurück. Das hat der 49-jährige im Rahmen der Stephen Colbert Show nun offiziell bestätigt (via Spiegel Online). Für Craig wird es der fünfte 007-Film sein, er debütierte in Casino Royale (2006).

Der offiziellen Bestätigung ging ein langes Hin und Her vorraus. Craig hatte 2015 nach den Spectre-Dreharbeiten behauptet, dass er sich lieber die Pulsadern aufschneiden würde, als nochmal Bond zu mimen. Tatsächlich soll er damals schlicht erschöpft gewesen sein, er hätte eine Pause gebraucht. Im Nachhinein bezeichnet er seine Aussage von damals als »dumm«.

Ende 2019 in den Kinos

Der 25. James-Bond-Film soll am 08. November 2019 in die US-Kinos kommen, der Termin für Deutschland und Europa soll etwas früher sein. Das Drehbuch stammt erneut von Neal Purvis und Robert Wade, die bereits für die Geschichten der Daniel-Craig-Filme Casino Royale, Ein Quantum Trost, Skyfall und Spectre verantwortlich waren.

Mehr dazu: Bond Nummer 25 für November 2019 angekündigt

Für Craig dürfte es dann aber doch das finale Abenteuer gewesen sein. Als nächste Agenten werden Schauspieler wie Idris Elba und Tom Hardy gehandelt, aber auch eine Jane Bond ist mit Darstellerinnen wie Gillian Anderson im Gespräch.

James Bond 007: Spectre - Bilder zum Kinofilm ansehen


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen