Jason Bourne - Treadstone-Serie nach der Filmreihe mit Matt Damon in Arbeit

Die Bourne-Reihe geht als TV-Serie weiter - jedoch ohne Jason Bourne. Dafür gibt es viele weitere Agenten aus dem Treadstone-Programm. Start frühstens im Jahr 2019.

von Vera Tidona,
20.08.2018 15:10 Uhr

Die erfolgreiche Bourne-Reihe mit Matt Damon wird als TV-Serie fortgesetzt.Die erfolgreiche Bourne-Reihe mit Matt Damon wird als TV-Serie fortgesetzt.

Die erfolgreiche Jason-Bourne-Reihe mit Matt Damon geht nun als Serie weiter: Der US-Sender USA Network entwickelt eine neue Serie namens Treadstone, berichtet Variety.

Die Serie handelt von dem geheimen Programm der CIA, zu dem auch Jason Bourne gehörte, bevor dieser sein Gedächtnis verlor. Wie aus den Filmen bekannt, handelt es sich dabei um ein Geheimprojekt, dass aus Agenten knallharte und skrupellose Attentäter macht.

In der ersten Staffel werden gleich mehrere Treadstone-Agenten ausgebildet, ähnlich wie Jason Bourne. Dabei handelt es sich eigentlich um Schläfer-Agenten, die aus noch unerfindlichen Gründen plötzlich aktiv werden und tödliche Missionen ausführen sollen.

Neue Serie kommt frühstens 2019

Die Serie Treadstone stammt vom Produzent und Autor Tim Kring, während Ramin Bahrani (Strangers, Fahrenheit 451) die erste Folge drehen wird. Geplant ist mit einem Produktionsstart im nächsten Jahr, für einen TV-Start voraussichtlich Ende 2019/Anfang 2020. Inzwischen hat die Suche nach einer ersten Besetzung begonnen.

Jason Bourne - Erster Kino-Trailer mit Matt Damon 2:14 Jason Bourne - Erster Kino-Trailer mit Matt Damon

Bourne-Reihe als Bücher, Filme und Spiel

Die populäre Bourne-Reihe basiert auf den Büchern des verstorbenen Autors Robert Ludlum und wurde erstmals im Jahr 1988 verfilmt. Doch erst der Kinofilm Die Bourne Identität (2002) mit Matt Damon als Jason Bourne legte den Grundstein für eine erfolgreiche Filmreihe. Es folgten die Filme Die Bourne Verschwörung (2004) und Das Bourne Ultimatum (2007) von Regisseur Paul Greengrass mit Matt Damon.

Im Jahr 2012 kam mit Das Bourne Vermächtnis der Versuch, mit Jeremy Renner einen Nachfolger für Matt Damon einzuführen, doch der Film konnte nicht an den Erfolg der ersten drei Filme anknüpfen. So gab es schließlich im letzten Film Jason Bourne (2016) ein Wiedersehen mit Matt Damon, der jedoch nicht mehr auf den Büchern von Robert Ludlum basiert.

Zwischenzeitlich ist der Third-Person-Shooter Robert Ludlum's: Das Bourne Komplott (2008) für PlayStation 3 und Xbox 360 erschienen.

Robert Ludlum's Das Bourne Komplott ansehen

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

GameStar Plus wächst - und bekommt ein neues Team. Das bedeutet: Mehr Inhalt, mehr Service, mehr Zuhören! Denn wir wollen die Wünsche unserer Plus-Mitglieder künftig noch besser erfüllen, sei’s mit spannenden Artikel und Videos, sei’s mit unserem verbesserten Kundenservice. Zum Start des neuen Plus gibt es zudem neue Formate und besondere Titelstorys, etwa zur Mod Fallout: Cascadia, die nicht nur eine riesige Spielwelt, sondern auch mehr Rollenspiel bringt als Fallout 4.

Das ist neu bei GameStar Plus


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen