John Wick 3 - Story-Details mit Keanu Reeves bestätigt

Die erfolgreiche Actionfilmreihe mit Keanu Reeves geht nächstes Jahr in den Kinos weiter. Jetzt wird die offizielle Story zum Film enthüllt.

von Vera Tidona,
26.04.2018 16:55 Uhr

John Wick 2 - Erster Film-Trailer zum Action-Sequel mit Keanu Reeves 1:44 John Wick 2 - Erster Film-Trailer zum Action-Sequel mit Keanu Reeves

Nach dem Kinoerfolg der beiden Actionfilme John Wick und John Wick 2, schlüpft nächstes Jahr Keanu Reeves im dritten und letzten Teil erneut in seine neue Paraderolle als knallharter Ex-Profikiller John Wick.

Und während sich Regisseur Chad Stahelski auf die Filmarbeiten zum letzten Teil der Trilogie vorbereitet, wird auf der CinemaCon in Las Vegas nun die offizielle Story zu John Wick 3 bekannt gegeben:

"John Wick ist auf der Flucht und das hat zwei Gründe: Auf seinen Kopf sind 14 Millionen Dollar ausgesetzt und weil er eine zentrale Regel des Continental Hotels gebrochen hat, als er jemanden innerhalb der geschützten Zone tötete. Das Opfer war ein Mitglied des Hohen Rates, der das Kopfgeld auf ihn ausgesetzt hat. John Wick hätte eigentlich auf der Stelle exekutiert werden sollen, aber der Manager des Continentals, Winston (Ian McShane), hat ihm als Freundschaftsdienst einen einstündigen Aufschub gewährt, bevor er als Ex-Communicado zum Freiwild wird. Seiner Mitgliedschaft beraubt und von allen Diensten ausgesperrt, kämpft sich John durch New York mit tausenden Auftragskillern dicht an seine Fersen."

John Wick 2 - Bilder zum Kinofilm ansehen

John Wick legt sich mit zahlreichen Killern an

Wie sich John Wick völlig aus sich allein gestellt mit den vielen Killern anlegen wird, klärt Regisseur Chad Stahelski auch gleich mit auf:

"Wir wollen euch die coolen und komplexen Details zeigen. Was sind diese kleinen Details im alltäglichen Leben? Hoffentlich werden wir Leute dazu bringen, Müllmänner, Reinigungswagen und Obdachlose jetzt mit anderen Augen zu betrachten."

John Wick 2 - Film-Trailer: Keanu Reeves legt sich mit einem Killerkommando an 1:47 John Wick 2 - Film-Trailer: Keanu Reeves legt sich mit einem Killerkommando an

Erste Besetzung mit Laurence Fishburne

Neben Keanu Reeves als Titelheld dürfen sich Fans offenbar auf ein Wiedersehen mit Laurence Fishburne in der Rolle des Bowery Kings freuen. Ebenfalls wieder mit dabei sind angeblich Common als Cassian, Ruby Rose als Ares und Ian McShane als Winston. Als neuer Bösewicht soll der Japaner Hiroyuki Sanada (47 Ronin) den Anführer eines japanischen Verbrechersyndikats darstellen.

John Wick 3 ist für den 23. Mai 2019 in den deutschen Kinos angekündigt.

Gleichzeitig arbeiten die Macher der Filmreihe an einer dazugehörigen Prequel-Serie namens Continental. Ein Gastauftritt von Keanu Reeves als John Wick ist nicht ausgeschlossen.

John Wick 2 - Super-Bowl-Trailer: Keanu Reeves lässt es krachen 0:15 John Wick 2 - Super-Bowl-Trailer: Keanu Reeves lässt es krachen


Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen