Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Just Cause 3 - Starke Sandbox, seichte Story

Fazit der Redaktion

Thorsten Küchler: Der Nobelpreis für Story-Dramaturgie in einem Videospiel geht an … ein anderes Spiel! Just Cause 3 nutzt seine schablonenhaften Charaktere höchstens als Stichwortgeber für den nächsten Action-Krawall - selbst der Held Rico Rodriguez hat die Ausstrahlung einer Dampframme. Irgendwie aber auch schon wieder konsequent, denn hier geht es um ballastfreies, ungezügeltes Sandbox-Vergnügen. Jeder Spieler von Just Cause 3 erlebt seine ganz eigenen, kleinen Geschichten - etwa wenn ein Greifhaken-Experiment auf lustige Art und Weise nach hinten losgeht. Und die Herausforderungen deuten schon zum Start des Abenteuers an, was für ein enormes Party-Potenzial sie haben. Ganz zu schweigen vom wirklich cleveren Upgrade-System. Wer also einfach nur Bock auf furiose Action hat, der wird dieses Spektakel definitiv ins Herz schließen. Freunde des Subtilen sollten ihr Glück indes woanders (ver-)suchen.

3 von 3

nächste Seite



Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen