Kane & Lynch - Lionsgate kauft Filmrechte

von Michael Obermeier,
13.02.2007 09:52 Uhr

Zwar ist das Spiel noch gar nicht veröffentlicht worden, aber schon jetzt hat sich das kanadische Filmstudio Lionsgate (Saw3) die Rechte einer Verfilmung des Action-Titels Kane & Lynch: Dead Men gesichert. Dies berichtet variety.com. Als Produzenten zeichnen sich Adrian Askarieh und Daniel Alter verantwortlich, die Co-Produktion übernimmt Howard Sun.

Weiter fortgeschritten als Kane & Lynch ist die Verfilmung von Hitman, ebenfalls von Eidos. IMDb listet den Film mit Timothy Olyphant als 47 unter »Pre-Production«. Die Dreharbeiten sollen im März diesen Jahres beginnen. Vor 2008 wird also kein Profikiller über die große Leinwand huschen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen