KI verpasst Spielehelden »echte« Gesichter - wir wünschten uns, sie hätte es gelassen

Künstliche Intelligenz vermenschlicht Bilder beliebter Spiel- und Filmfiguren. Die Ergebnisse rangieren von beeindruckend bis erschreckend.

von Christian Just,
01.09.2021 16:57 Uhr

Zangief, bist du das? Eine KI vermenschlicht Spielfiguren auf Teufel komm raus. Zangief, bist du das? Eine KI vermenschlicht Spielfiguren auf Teufel komm raus.

Manche KI-Leistungen sind nützlich, andere beunruhigend, und bei wieder anderen wünschen wir uns, wir könnten die Bilder ent-betrachten. Letzterer Wunsch kam uns bei einigen Darstellungen von bekannten Spielfiguren, die von einer KI zu realistischen Menschenbildern übersetzt wurden.

Die verwendete KI-Technik heißt StyleCLIP, beruht auf einem OpenAI-Model und manipuliert Bilder mithilfe von Text. Was dabei rauskommt, wenn man die Künstliche Intelligenz mit Charakteren aus Street Fighter füttert, zeigt Twitter-Nutzer »Siberian_644«:

Link zum Twitter-Inhalt

Nicht alles wirkt milde bekloppt, andere Ergebnisse sehen besser aus: Kämpfer Vega erweckt nach der KI-Behandlung den Eindruck, als hätte Capcom statt dem überzeichneten Comicstil einen fotorealistischen Designansatz gewählt:

Link zum Twitter-Inhalt

Wo die KI sich abmüht

Die KI scheint indes einige Probleme zu haben. Am besten fallen die Ergebnisse aus, wenn Antlitze klar zu erkennen und unverdeckt sind. Kommen Mützen, Schleier oder anderweitig verdeckte Gesichtsteile vor, versucht die KI schon mal, aus einem Hut eine Frisur oder aus einer Maske ein Tattoo zu machen.

Link zum Twitter-Inhalt

Warum bei Street Fighter und Videospielen aufhören? Ein Video des YouTube-Kanals »Corridor Crew« zeigt außerdem den Hexer Geralt von Riva, George Washington, Norman Reedus aus Death Stranding oder den freundlichen Meister Proper als vermenschlichtes KI-Bild. Die Ergebnisse rangieren auch hier von wirklich beeindruckend bis geradezu erschreckend:

Link zum YouTube-Inhalt

Lust auf weitere spannende Experimente mit Künstlicher Intelligenz? KIs schreiben heutzutage Aufsätze und versprechen, die Menschheit auch ganz bestimmt nicht zu unterjochen. Oder sie erschaffen eine eigene Version von GTA 5. Ein besonders spannendes Spiel heißt AI Dungeon 2, bei dem eine KI einfach alles in eine Geschichte verwandelt, was Spieler sich ausdenken.

zu den Kommentaren (35)

Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.