Kingdom Come: Deliverance - Erster Patch soll in etwa zwei Wochen erscheinen

Kingdom Come lief zum Release auf PC und Konsole technisch nicht ganz rund. Ein kommendes Update soll weitere Fehler beheben.

von Elena Schulz,
14.02.2018 12:59 Uhr

Warhorse arbeitet fleißig daran, die Technikprobleme von Kingdom zu beheben.Warhorse arbeitet fleißig daran, die Technikprobleme von Kingdom zu beheben.

Kingdom Come: Deliverance überzeugte uns im Test mit seiner authentischen Mittelalter-Atmosphäre, ließ technisch aber zu wünschen übrig. Der große Day-One-Patch hat erste Fehler behoben, in zwei Wochen soll aber noch ein weiteres Update folgen.

Das erklärte Creative Director Daniel Vávra auf Twitter. Demnach sei man sich der technischen Probleme durchaus bewusst. In etwa zwei Wochen soll ein neuer Patch erscheinen, der Quest-Bugs und Framerate-Einbrüche behebt. Das klingt nach einer langen Wartezeit, bei Warhorse handelt es sich allerdings um ein vergleichsweise kleines Studio.

PC-Spieler verfügen ihm zufolge zudem schon über das aktuellste Update, während Konsolenspieler die neuste Version 1.03 (PS4) und 1.0.0.118 (Xbox) so schnell wie möglich erhalten sollen. Auf Steam schlägt sich Kingdom Come aktuell gut, fast 100.000 besitzen das Spiel bereits laut Steamspy, über 20.000 spielen aktiv.

Die Technikprobleme schlagen sich allerdings auch in den Reviews nieder, auch wenn sie immerhin noch »größtenteils positiv« ausfallen. Den Frust über Fehler könnte vielleicht eine neue Mod ein wenig eindämmen, die zumindest das freie Speichern ermöglicht. So muss man auch mit Bugs keine ellenlangen Passagen noch einmal spielen.

Kingdom Come: Deliverance - Wertungsdiskussion: Wie gut ist das Mittelalter-RPG? PLUS 31:03 Kingdom Come: Deliverance - Wertungsdiskussion: Wie gut ist das Mittelalter-RPG?


Kommentare(88)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen