Kommt eine zweite Witcher-Serie? Angeblich arbeitet Netflix an animierter Umsetzung

Gerüchten zufolge entwickelt Netflix noch eine zweite Witcher-Serie: Ein animiertes Projekt soll zwischen Staffel 1 und 2 der Realverfilmung mit Henry Cavill kommen.

von Valentin Aschenbrenner,
30.09.2019 15:40 Uhr

Aktuellen Gerüchten zufolge arbeitet Netflix bereits an einer zweiten Witcher-Serie. Wir prüfen, was an der Sache dran sein könnte.Aktuellen Gerüchten zufolge arbeitet Netflix bereits an einer zweiten Witcher-Serie. Wir prüfen, was an der Sache dran sein könnte.

Ende 2019 startet Staffel 1 von The Witcher auf Netflix. Genau genommen geht es am 17. Dezember los - sofern man dem letzten Leak Glauben schenken darf. Neuen Gerüchten zufolge soll es sich dabei aber nicht um das einzige Netflix-Projekt mit dem Hexer Geralt in der Hauptrolle handeln: Angeblich kommt noch eine zweite, animierte Witcher-Serie.

Arbeitet Netflix an einer animierten Witcher-Serie?

Laut den Informationen von Recapped hat Netflix schon vor geraumer Zeit Synchronsprecher gecastet, um eine animierte TV-Serie zu The Witcher zu produzieren. Die soll als eine Art Spin-off zu dem Live-Action-Projekt der Showrunnerin Lauren S. Hissrich mit Henry Cavill dienen.

Damit könnten weniger prominente Nebencharaktere ins Rampenlicht gerückt, aber vor allem die Wartezeit auf Staffel 2 verkürzt werden. Wie die Mutterserie würde das animierte Spin-off nicht auf den Videospielen von CD Projekt Red basieren, sondern auf den Romanen des Autors Andrzej Sapkowski.

Wie Recapped berichtet, könnte das Animationsprojekt jedoch schon wieder eingestellt worden sein, bevor es überhaupt richtig los ging. Vielleicht hat es deswegen bis dato noch keine offizielle Ankündigung gegeben. Währenddessen wurden die Arbeiten an der ersten Staffel der Henry-Cavill-Serie bereits abgeschlossen und die Arbeiten an Season 2 laufen ebenfalls schon.

The Witcher: Alle Infos zu Streaming, Cast & Story der Netflix-Serie

Der Urheber des Gerüchts um eine animierte Witcher-Serie hat bereits das Casting von Anya Chalotra als Yennefer korrekt vorausgesagt.Der Urheber des Gerüchts um eine animierte Witcher-Serie hat bereits das Casting von Anya Chalotra als Yennefer korrekt vorausgesagt.

Wie vertrauenswürdig sind die Gerüchte um eine zweite Witcher-Serie auf Netflix?

All diese Infos sollten wir allerdings lieber mit Vorsicht genießen, da es sich um unbestätigte Infos handelt, die sich auch als falsch herausstellen könnten: Aktuell gibt es keine offizielle Bestätigung, dass Netflix tatsächlich an einer animierten Witcher-Serie arbeitet. Dennoch klingt die Idee eines solchen Projekts nicht abwegig.

Das Gerücht um die zweite Witcher-Serie auf Netflix kommt von dem NSFW-Blog Recapped, der in den vergangenen Monaten durch Prognosen auffiel, die genau wie vorhergesagt eintraten. So prophezeite die Seite beispielsweise das Casting von Henry Cavill als Geralt und von Anya Chalotra als Yennefer, bevor diese Informationen offiziell mit der Welt geteilt wurden.

Außerdem spricht für das Gerücht, dass die deutsche Schauspielerin Helena Klaus ihrem Lebenslauf zufolge gemeinsam mit der Synchronsprecher-Spezialistin Vanessa Baker an The Witcher arbeitete. Dabei könnte es sich natürlich um die Live-Action-Serie mit Henry Cavill handeln - oder aber ein noch nicht angekündigtes Animationsprojekt für den Streaming-Dienst.

The Witcher auf Netflix soll so erwachsen wie Game of Thrones werden

In der Live-Action-Serie The Witcher schlüpft Superman-Darsteller Henry Cavill in die Rolle des Hexers Geralt von Riva.In der Live-Action-Serie The Witcher schlüpft Superman-Darsteller Henry Cavill in die Rolle des Hexers Geralt von Riva.

Dass Netflix seine Eigenproduktionen mit zusätzlichen Filmen oder Serien ausbaut, wäre ohnehin nicht unbedingt etwas Neues: Schon zu Marco Polo veröffentlichte der Streaming-Dienst beispielsweise ein Prequel/Spin-off unter dem Titel One Hundred Eyes.

Wenn man bedenkt, dass Netflix in der kommenden Zeit sein Repertoire an animierten Filmen und Serien ausbaut (zum Beispiel mit einer zweiten Staffel Love, Death & Robots, einer TV-Fortsetzung des Videospiels Cuphead oder Projekten, die auf der griechischen und nordischen Myhtologie basieren), wirkt die Idee einer The-Witcher-Serie im Zeichentrickstil immer wahrscheinlicher.

Bevor sich Fans jedoch zu früh freuen, warten wir erstmal ab, was Netflix in den kommenden Wochen bestätigen oder dementieren wird.

Der Starttermin der The-Witcher-Serie auf Netflix ist geleakt

The Witcher - Der erste Trailer zur Netflix-Serie ist da 1:59 The Witcher - Der erste Trailer zur Netflix-Serie ist da


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen