Bei Epic gibt's am Wochenende zwei Spiele kostenlos

Bei Steam sieht es diese Woche mau aus, doch zumindest Epic verschenkt zwei Spiele, die ihr dauerhaft behalten könnt.

von Dimitry Halley,
20.11.2020 13:21 Uhr

Uff, dieses Wochenende sieht es nicht allzu rosig aus mit kostenlosen Spielen. Steam schüttelt bloß ein paar kostenlose DLCs zu Tennis World Tour aus dem Ärmel, die aber eh pauschal bis zum 1. Dezember verschenkt werden. Wisst ihr Bescheid, liebe Tennis-Fans. Für alle anderen grätscht zumindest der Epic Game Store rein und bleibt der eigenen Linie treu.

Auch dieses Wochenende werden wieder zwei Epic-Spiele dauerhaft verschenkt. Ihr könnt sie eurer Bibliothek hinzufügen und behaltet sie für immer. Bevor wir in die Details springen, natürlich der Hinweis auf unser eigenes Gratisspiel bei GameStar Plus. Aktuell gibt's das kultige Rollenspiel-Experiment Evoland für alle Abonnentinnen und Abonnenten:

Evoland Legendary Edition gratis bei GameStar Plus - Clevere Liebeserklärung an das Rollenspiel-Genre   34     13

Mehr zum Thema

Evoland Legendary Edition gratis bei GameStar Plus - Clevere Liebeserklärung an das Rollenspiel-Genre

The World Next Door als Free Game im Epic Store

Für wen interessant? The World Next Door ist ein ... exzentrisches Spiel. Ihr verkörpert die rebellische Teenagerin Jun, die in einer magischen Parallelwelt gefangen ist und sich mit Rätselschlachten durchs Spiel kämpfen muss. The World Next Door legt neben diesen Rätseleien jedoch viel Wert auf eine gute Story, die in ihrer Präsentation ein wenig an Visual Novels erinnert. Für Story-Fans sicher nicht uninteressant.

Wie bekommt ihr es? Einfach den Epic Store aufrufen, euch mit eurem Account einloggen und im Kaufbildschirm The World Next Door für 0,00 Euro eurer Bibliothek hinzufügen. Ohne kostenloses Epic-Konto geht's logischerweise nicht.

Elite: Dangerous als Free Game im Epic Store

Elite: Dangerous - Warum ist das dein Lieblingsspiel? 13:16 Elite: Dangerous - Warum ist das dein Lieblingsspiel?

Für wen interessant? Elite: Dangerous ist ein echter Brocken. Epic verschenkt hier eine der umfangreichsten Weltraum-Simulationen überhaupt. Ihr bereist mit eurem Schiff völlig frei die Galaxie, besucht Planeten, scheffelt Geld und Ressourcen und interagiert wahlweise mit anderen Weltraum-Reisenden. Science-Fiction-Fans, die sich selbst motivieren können, finden in Elite einen gigantischen Spielplatz. Erwartet aber nicht, dass das Spiel euch permanent bei der Hand nimmt.

Falls ihr mehr über die Faszination wissen wollt: Wir haben einen Experten mit mehr als 3.000 Spielstunden gefragt, warum er einfach nicht von Elite loskommt. Oder loskommen will.

Warum lohnt sich Elite: Dangerous? - Wir fragen einen Experten mit über 3.000 Spielstunden   79     0

Mehr zum Thema

Warum lohnt sich Elite: Dangerous? - Wir fragen einen Experten mit über 3.000 Spielstunden

Und über die generelle Faszination am Weltraum gibt's noch einen sehr, sehr spannenden Plus-Report für euch:

Der Mensch strebt zu den Sternen, davon profitieren Weltraumspiele   6     12

Mehr zum Thema

Der Mensch strebt zu den Sternen, davon profitieren Weltraumspiele

Wie bekommt ihr es? Für Elite: Dangerous gelten die gleichen Regeln wie bei The World Next Door: Konto im Epic Store erstellen, Spiel in euren Warenkorb packen und ab dann jederzeit kostenlos runterladen und spielen.

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.