Kostenlos bei Epic: Für wen lohnt sich das neue Spiele-Geschenk?

Der Epic Games Store verteilt Sunless Sea gratis. Wem das düstere Roguelike gefallen könnte, das finden wir zusammen heraus.

von Christian Just,
25.02.2021 17:00 Uhr

Epic verschenkt Sunless Sea, ein anspruchsvolles Roguelike auf finsterer See. Epic verschenkt Sunless Sea, ein anspruchsvolles Roguelike auf finsterer See.

Bei Epic gibt's auch in dieser Woche wieder ein geschenktes Spiel. Diesmal geht Sunless Sea gratis über den virtuellen Tresen und lässt euch Roguelike-Erkundung auf einem düsteren, gefährlichen Ozean unternehmen.

Die Kostenlosaktion währt vom 25. Februar bis 4. März 2021 um jeweils 17:00 Uhr. Wenn ihr das Spiel bis dahin einsackt, gehört es dauerhaft euch.

Hier geht's zum Download

Aber lohnt sich das Geschenk überhaupt? Wir geben euch wie gewohnt eine Einschätzung, wer mit Sunless Sea glücklich werden könnte.

Darum geht's in Sunless Sea

Sunless Sea ist ein Roguelike, das sich an Freunde von Storys und Erkundung richtet. Auch, wenn euch Lovecraft-Horror und Steampunk begeistert, könntet ihr an dem Spiel Gefallen finden. Ihr habt die Aufgabe, einen düsteren Ozean per Dampfschiff zu bereisen, Gefahren wie mächtigen Seemonstern und fühlenden Eisbergen zu trotzen und viele kleine Geschichten auf dem Weg zu erleben.

Der Kampf läuft dabei in Echtzeit ab. Seht das Gameplay-Video zu Sunless Sea, um einen besseren Eindruck davon zu bekommen, wie das funktioniert:

Sunless Sea - Gameplay-Trailer zum überarbeiteten Combat-System 1:35 Sunless Sea - Gameplay-Trailer zum überarbeiteten Combat-System

Auch müsst ihr euch um eure Crew kümmern. Besondere Offiziere wie ein verfluchter Doktor oder ein Cthulhu-ähnliches Tentakelwesen haben nicht nur eigene Geschichten zu erzählen, sondern müssen in Notsituationen auch als Nahrung herhalten. Und die Armen werden wortwörtlich wahnsinnig, wenn sie zu lange auf hoher See unterwegs sind, Darkest Dungeon lässt grüßen.

Durch Fortschritt schaltet ihr Upgrades für euer Schiff frei, rüstet bessere Waffen aus - oder kauft gleich einen neuen Kahn. Denn zwischen den oft tödlichen Runden habt ihr in der Heimat die Gelegenheit, erbeutete Güter in eure nächste Seeexpedition zu investieren.

Wenn ihr also gerne in einer Umgebung voller Mysterien erkundet, Geheimnisse lüftet und euch vom häufigen Bildschirmtod nicht allzu schnell frustrieren lasst, könnte Sunless Sea einen Blick wert sein. Werft gern auch ein Auge auf die Screenshots, die den schrägen Lovecraft-Stil schön zur Schau stellen:

Sunless Sea - Screenshots ansehen

Lohnt sich der Download?

Auf Metacritic erreicht Sunless Sea einen guten Schnitt von 81 von 100 Punkten aus 38 erfassten Pressewertungen. Wir vergeben im GameStar-Test eine 82 für Sunless Sea:

Sunless Sea im Test: Das Wort ist mächtiger als das Schwert   29     3

Mehr zum Thema

Sunless Sea im Test: Das Wort ist mächtiger als das Schwert

Auch auf Steam zeigen sich Spieler überwiegend überzeugt von Sunless Sea. Von über 6.100 Reviews geben 84 Prozent einen Daumen nach oben. Häufig positiv genannt werden die gelungene Erkundung und der Roguelike-Aspekt, der zwar anspruchsvoll ausfällt, aber viel spielerische Freiheit erzeugt.

Wie ist der aktuelle Zustand des Spiels?

Sunless Sea ist 2015 als Basisversion erschienen. Dieses Spiel gibt es nun geschenkt. Außerhalb der Aktion kostet Sunless Sea bei Epic knapp 15 Euro.

Darüber hinaus erschien 2016 das Addon Zubmariner, das U-Boote in Sunless Sea integriert und damit sowohl Gameplay als auch Story erweitert. Die Erweiterung ist bei Epic für 9 Euro separat erhältlich.

Die besten Steampunk-Spiele: Von Luftschiffen & Dampfmaschinen   148     9

Mehr zum Thema

Die besten Steampunk-Spiele: Von Luftschiffen & Dampfmaschinen

Was das Steampunk-Genre noch Spannendes zu bieten hat, zeigen wir euch im Artikel oben.

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.