Kostenlos bei Epic: Für wen lohnt sich das neue Spiele-Geschenk?

Diese Woche gibt's The Escapists im Epic Store kostenlos. Wir klären, worum es im neuen Gratisspiel geht und wen es ansprechen könnte.

von Christian Just,
23.09.2021 17:12 Uhr

Epic haut The Escapists raus, wir schicken unseren Überblick hinterher. Epic haut The Escapists raus, wir schicken unseren Überblick hinterher.

Wochen kommen, Epic-Geschenke folgen: Auch in dieser Woche gibt's wieder ein Spiel gratis. Diesmal brecht ihr in The Escapists aus dem Gefängnis aus und nutzt dafür reichlich kreative Tricks. Viel spielerische Freiheit und ein niedlicher Retro-Stil sind die Markenzeichen des Action-Strategiespiels.

Die Aktion läuft vom 23. bis 30. September 2021. Befördert ihr The Escapists in diesem Zeitraum in eure Epic-Bibliothek, gehört es dauerhaft euch. Wie üblich stellen wir euch das kostenlose Spiel hier genauer vor und klären, wer damit Spaß haben könnte.

Falls ihr Kunden bei Amazon Prime seid, könnten euch auch die aktuellen Gratisspiele bei Prime Gaming interessieren:

Gratis-Spiele bei Prime im September   15     1

Passend dazu

Gratis-Spiele bei Prime im September

Darum geht's in The Escapists

In The Escapists sitzt ihr mal wieder im Knast, ärgerlich. Aber zum Glück seid ihr ein versierter Ausbrecher, daher könnt ihr's locker als Abenteuerurlaub verbuchen. Eure Aufgabe besteht darin, zu entkommen. Das klingt erstmal einfach, ist tatsächlich aber schwierig zu bewerkstelligen, da ihr in erster Linie den Tagesabläufen im Gefängnis folgen müsst. Nebenbei entdeckt ihr aber immer mehr Möglichkeiten, wie ihr flüchten könnt.

Wie ihr letztlich entkommt, bleibt euch überlassen. Aufs Dach gelangen und über den Zaun hüpfen? Geht, wenn ihr den passenden Schlüssel erbeutet. Ein Loch in der eigenen Zelle graben und die Geräusche auf eure Nebenhöhlen schieben? Nun, zumindest den ersten Teil des Satzes könnt ihr im Spiel wahr werden lassen.

Was so einfach klingt, erfordert aber viel Wissen, sorgfältige Planung und gutes Timing. So belohnt The Escapists das Erkunden, Entdecken und eigenständige Austüfteln von Fluchtmöglichkeiten, bestraft aber auch den kleinsten Fehler.

Das Ganze präsentiert sich in einem pixeligen Retrostil, der an die alten Tage von 8-Bit-Spielen erinnert. Grobpixelige Figuren, zweidimensionale Umgebungen und von MIDI-Sounds inspirierte Töne können besonders Kindern der 80er und 90er Jahre gefallen.

Bewegte Bilder von The Escapists gibt's im Gameplay-Trailer:

Für wen lohnt sich das Spiel?

8-Bit-Veteranen und Hobby-Spielehistoriker dürften The Escapists alleine wegen des Nostalgiefaktors mögen. Aber auch über die Fassade hinaus stecken durchdachte und gut ineinandergreifende Spielmechaniken drin, die Freunden von Tüfteleien gefallen könnten.

Hier gelangt ihr direkt zu The Escapists im Epic Games Store:

Hier geht's zum Download

Auf Steam begeistert das 2015er-Strategiespiel jedenfalls 90 Prozent der Spieler, was zu einer »sehr positiven« Durchschnittswertung führt. Die Presse dagegen wertet auf Metacritic nur durchwachsen: Aus 24 Wertungen ergibt sich ein Schnitt aus 71 von 100 Punkten.

zu den Kommentaren (39)

Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.